Mensch & Hund im Einklang

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
59 Einträge
Andrea und Knut schrieb am 7. Juli 2019:
Hallo Ralf, endlich etwas Zeit, um uns hier zu verewigen 😉 und Dir zu danken. Wir haben uns für einen Hund entschieden, der fast so groß wie ich 😉 - wir bereuen diese Entscheidung absolut nicht. Wir wissen, dass viele den Kopf schütteln und ich glaube, auch du warst skeptisch. Aber durch deine Hilfe spielt die Größe keine Rolle, ich kann allein mit Aslan Gassi gehen, meine Unsicherheit hat sich gelegt - ist ja nun einmal mein erster Wauwi 😊 Aslan ist ein Sonnenschein, ich habe ihn paar graue Haare zu verdanken, kein Tag vergeht, wo er uns nicht ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ja, es gibt noch viel zu lernen, zu festigen - auf beiden Seiten, Mensch und Hundi und wir bleiben dran ... Wir hoffen, dass nach der Sommerpause wir doch noch einen paar Stunden oder sogar einen Lehrgang bei Dir absolvieren können ... vielen Dank für deine ehrlichen, kritischen, nachdenklichen Worte, für deine Zeit, die du uns und unserem Aslan gegeben hast - bei Wind, Regen und Sonnenschein. Danke für das Ostsee-WE und die Idee der Wasserflasche 😉 ganz liebe Grüße von Aslan, Knut und Andrea
Hallo Ralf, endlich etwas Zeit, um uns hier zu verewigen 😉 und Dir zu danken. Wir haben uns für einen Hund entschieden, der fast so groß wie ich 😉 - wir bereuen diese Entscheidung absolut nicht. Wir wissen, dass viele den Kopf schütteln und ich glaube, auch du warst skeptisch. Aber durch deine Hilfe spielt die Größe keine Rolle, ich kann allein mit Aslan Gassi gehen, meine Unsicherheit hat sich gelegt - ist ja nun einmal mein erster Wauwi 😊 Aslan ist ein Sonnenschein, ich habe ihn paar graue Haare zu verdanken, kein Tag vergeht, wo er uns nicht ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ja, es gibt noch viel zu lernen, zu festigen - auf beiden Seiten, Mensch und Hundi und wir bleiben dran ...
Wir hoffen, dass nach der Sommerpause wir doch noch einen paar Stunden oder sogar einen Lehrgang bei Dir absolvieren können ...
vielen Dank für deine ehrlichen, kritischen, nachdenklichen Worte, für deine Zeit, die du uns und unserem Aslan gegeben hast - bei Wind, Regen und Sonnenschein. Danke für das Ostsee-WE und die Idee der Wasserflasche 😉
ganz liebe Grüße von Aslan, Knut und Andrea
Heike Riemer schrieb am 21. Juni 2019:
Mittlerweile sind wir seid 7Jahren bei Ralf in der Hundeschule.Vorher mit unserer Gina.Seit über einem Jahr mit unserem Angsthund Balu.Balu hat in der Zeit ,dank Ralf , sehr grosse Fortschritte gemacht.und wir sind froh einen so tollen Hundetrainer an unserer Seite zu haben.Danke Ralf.
Mittlerweile sind wir seid 7Jahren bei Ralf in der Hundeschule.Vorher mit unserer Gina.Seit über einem Jahr mit unserem Angsthund Balu.Balu hat in der Zeit ,dank Ralf , sehr grosse Fortschritte gemacht.und wir sind froh einen so tollen Hundetrainer an unserer Seite zu haben.Danke Ralf.
Christel Lindner-Seifert schrieb am 21. Juni 2019:
Lieber Ralf, ich und Bruno sind erst seit kurzem bei dir in der Hundeschule aber sind bereits nach der ersten Kennenlernstunde total begeistert. Mit deinen Tipps und Tricks klappt das Spazierengehen schon super. Vor deinem Besuch war mir nicht bewusst was ich alles falsch gemacht habe. Aber nun nach den ersten Terminen mit dir, merke ich wieviel besser es mit Bruno läuft und wie schön das Zusammenleben ist. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön. Liebe Grüße von Christel und Bruno.
Lieber Ralf,
ich und Bruno sind erst seit kurzem bei dir in der Hundeschule aber sind bereits nach der ersten Kennenlernstunde total begeistert. Mit deinen Tipps und Tricks klappt das Spazierengehen schon super. Vor deinem Besuch war mir nicht bewusst was ich alles falsch gemacht habe. Aber nun nach den ersten Terminen mit dir, merke ich wieviel besser es mit Bruno läuft und wie schön das Zusammenleben ist. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön. Liebe Grüße von Christel und Bruno.
Gabi, Michael und Karen schrieb am 21. Juni 2019:
Hallo lieber Ralf, erstmal ein großes Kompliment an diese schöne und gelungene Homepage. Wir haben 2014 eine spanische Hundedame namens Karen über eine Tierschutzorganisation in unsere Obhut genommen. Ein wahres Angstbündel, sie kannte nichts. Dank deiner Hilfe, und der Stunden in der Hundeschule, gewann sie wieder Vertrauen an die Menschheit. CHAPEAU Vielen Dank dafür💐💐 Liebe Grüße aus Leegebruch
Hallo lieber Ralf, erstmal ein großes Kompliment an diese schöne und gelungene Homepage. Wir haben 2014 eine spanische Hundedame namens Karen über eine Tierschutzorganisation in unsere Obhut genommen. Ein wahres Angstbündel, sie kannte nichts. Dank deiner Hilfe, und der Stunden in der Hundeschule, gewann sie wieder Vertrauen an die Menschheit.
CHAPEAU
Vielen Dank dafür💐💐
Liebe Grüße aus Leegebruch
Anke Mehrholz schrieb am 20. Mai 2019:
Lieber Ralf, Hand auf´s Herz eigentlich müsste der Begriff "Hundetrainer" doch richtiger Weise "Menschen-Trainer" heißen. Sicher ist das Aufnehmen eines Tierschutzhundes immer mit ganz besonderen Herausforderungen verbunden, doch liegt der Hauptschwerpunkt von dem, was eigentlich verändert werden muss, bei mir als Hundehalterin. Nach einer kleinen Trainer-Odyssee von leckerlibasiertem Training über im "Fuß"-laufen ist die Basis von Allem, bin ich vor gut einem Jahr mit OSKAR zu Dir ins Training gestoßen. Was ich ganz besonders an Dir und Deiner Arbeit schätze ist Deine Ehrlichkeit, Offenheit und vor allem Deine Art der positiven Verstärkung. Das motiviert mich viel eher, weiter an meinen Themen zu arbeiten, die sich bei den Gassi-Runden mit Oskar zeigen. Klasse ist auch die verschiedenen Trainingsangebote von Tierparkbesuch, Stadtspaziergang bis zur Nachtwanderung und noch so vieles mehr. Für mich persönlich ist es zudem sehr gut, dass ich immer mal wieder zwischen den einzelnen Gruppen wechseln kann, um so gerade an der Unsicherheit von Oskar bzw. meiner zu arbeiten. Ich freue mich auf noch viele kommende Trainingseinheiten, schon allein dem Spaßfaktor wegen. Die Frage, ob ich Dich weiter empfehlen würde, kann ich ganz klar mit JA beantworten. Liebe Grüße Anke mit OSKAR

Lieber Ralf,

Hand auf´s Herz eigentlich müsste der Begriff "Hundetrainer" doch richtiger Weise "Menschen-Trainer" heißen.

Sicher ist das Aufnehmen eines Tierschutzhundes immer mit ganz besonderen Herausforderungen verbunden, doch liegt der Hauptschwerpunkt von dem, was eigentlich verändert werden muss, bei mir als Hundehalterin. Nach einer kleinen Trainer-Odyssee von leckerlibasiertem Training über im "Fuß"-laufen ist die Basis von Allem, bin ich vor gut einem Jahr mit OSKAR zu Dir ins Training gestoßen. Was ich ganz besonders an Dir und Deiner Arbeit schätze ist Deine Ehrlichkeit, Offenheit und vor allem Deine Art der positiven Verstärkung. Das motiviert mich viel eher, weiter an meinen Themen zu arbeiten, die sich bei den Gassi-Runden mit Oskar zeigen.

Klasse ist auch die verschiedenen Trainingsangebote von Tierparkbesuch, Stadtspaziergang bis zur Nachtwanderung und noch so vieles mehr.

Für mich persönlich ist es zudem sehr gut, dass ich immer mal wieder zwischen den einzelnen Gruppen wechseln kann, um so gerade an der Unsicherheit von Oskar bzw. meiner zu arbeiten.

Ich freue mich auf noch viele kommende Trainingseinheiten, schon allein dem Spaßfaktor wegen.

Die Frage, ob ich Dich weiter empfehlen würde, kann ich ganz klar mit JA beantworten.

Liebe Grüße Anke mit OSKAR

F. Wenzel-Uda schrieb am 6. November 2018:
Lieber Ralf, wir haben das erste Mal an deinem Kurs teilgenommen und sind sehr dankbar für die vielen Anregungen, die du mitgegeben hast. Oftmals sind nur wenige Veränderungen oder kleine Mittel (z.B. die Reizangel für einen größeren Hund einfach kürzen) nötig, um viel zu erreichen. Unser kleines Leinenproblem hattest du schon in unserer Kennenlernstunde gelöst: Klare Ansage, konsequente Umsetzung...und es läuft! Sehr gut gefallen hat uns auch der kontrollierte Freilauf der Hunde zu Beginn der Stunde. Deine jahrelange Erfahrung kommt deinen Schülern zugute! Liebe Grüße von Franzi [&] Tobi mit Floki

Lieber Ralf,

wir haben das erste Mal an deinem Kurs teilgenommen und sind sehr dankbar für die vielen Anregungen, die du mitgegeben hast. Oftmals sind nur wenige Veränderungen oder kleine Mittel (z.B. die Reizangel für einen größeren Hund einfach kürzen) nötig, um viel zu erreichen. Unser kleines Leinenproblem hattest du schon in unserer Kennenlernstunde gelöst: Klare Ansage, konsequente Umsetzung...und es läuft!

Sehr gut gefallen hat uns auch der kontrollierte Freilauf der Hunde zu Beginn der Stunde. Deine jahrelange Erfahrung kommt deinen Schülern zugute!

Liebe Grüße von Franzi [&] Tobi mit Floki

Susanne Simsch schrieb am 6. November 2018:
Lieber Ralf, nach unserem ersten Kurs bei Dir in 2017 haben wir sehr viel gelertn und Emily hat sich so super entwickelt, dass wir den zweiten Kurs in 2018 eigentlich ohne goße Erwartungen "just for fun" besucht haben. Tatsächlich haben wir aber auch in diesem Jahr wieder viel dazugelernt und darüber hinaus bei den verschiedenen Ausflügen und Unternehmungen eine Menge Spaß gehabt und tolle Menschen und Hunde kennengelernt. Auch wenn Emily und ich inzwischen dank Deiner kompetenten, individuellen und einfühlsamen Anleitung ein super Mentsch-Hund-Team geworden sind, bin ich sicher, dass auch der zweite Kurs bei Dir nicht der letzte gewsen sein wird. Herzlichen Dank und auf bald, Susi, Thomas und die Rasselbande aus Hohen Neuendorf

Lieber Ralf,


nach unserem ersten Kurs bei Dir in 2017 haben wir sehr viel gelertn und Emily hat sich so super entwickelt, dass wir den zweiten Kurs in 2018 eigentlich ohne goße Erwartungen "just for fun" besucht haben.


Tatsächlich haben wir aber auch in diesem Jahr wieder viel dazugelernt und darüber hinaus bei den verschiedenen Ausflügen und Unternehmungen eine Menge Spaß gehabt und tolle Menschen und Hunde kennengelernt.


Auch wenn Emily und ich inzwischen dank Deiner kompetenten, individuellen und einfühlsamen Anleitung ein super Mentsch-Hund-Team geworden sind, bin ich sicher, dass auch der zweite Kurs bei Dir nicht der letzte gewsen sein wird.


Herzlichen Dank und auf bald,

Susi, Thomas und die Rasselbande aus Hohen Neuendorf

Mario und Annette Berndt mit Sam schrieb am 6. November 2018:
Wir waren von April bis Oktober 2018 bei Dir. Wir sind sehr froh dass wir Dich gefunden haben. Du hast uns und unserem Hund, mit sehr viel Einfühlungsvermögen und persönlichem Engagement viel beigebracht und uns auch gezeigt, dass wir lernen müssen. Du bist auf unsere Probleme mit Sam eingegangen und in dieser kurzen Zeit konnte Vieles verbessert werden. Du hast Dir immer Zeit genommen, auch außerhalb des Kurses, um uns zu helfen. Wir haben nette Menschen kennengelernt und werden sicherlich im nächsten Jahr einen weiteren Kurs belegen. Vielen, vielen Dank und auf Wiedersehen.

Wir waren von April bis Oktober 2018 bei Dir. Wir sind sehr froh dass wir Dich gefunden haben. Du hast uns und unserem Hund, mit sehr viel Einfühlungsvermögen und persönlichem Engagement viel beigebracht und uns auch gezeigt, dass wir lernen müssen. Du bist auf unsere Probleme mit Sam eingegangen und in dieser kurzen Zeit konnte Vieles verbessert werden. Du hast Dir immer Zeit genommen, auch außerhalb des Kurses, um uns zu helfen. Wir haben nette Menschen kennengelernt und werden sicherlich im nächsten Jahr einen weiteren Kurs belegen. Vielen, vielen Dank und auf Wiedersehen.

Heike,Frank schrieb am 30. Januar 2018:
An alle die sich in dieses Gästebuch verirren, wir waren seit März 2012 Kunde und auch gleichzeitig Gast in der Hundeschule von Ralf Schnelle. Der lange Zeitraum soll ein Zeichen der Qualität sein. Wir fühlten uns bei Ralf immer sehr gut aufgehoben, verstanden und gefordert. Mit unserem Hund Gina konnten wir an vielen Unternehmungen und verschiedenen Trainingsarten teilnehmen. Durch Ralf haben wir gelernt unseren Hund zu lesen, zu lieben und zu fordern. Durch seine großartige Art vermittelte Ralf uns das Wissen um einen Hund artgerecht zu führen. Seine Schule besteht nicht nur aus Sitz, Platz und Aus, Ralf klärt auch auf über richtige Ernährung, Krankheiten, Impfungen, vernünftiges Spielen und Spielzeug und vieles mehr auf. Ralf betreibt nicht nur eine Hundeschule, nein er lebt sie und das merkt man. Wir können jedem nur empfehlen sich auf einen Besuch in dieser Schule einzulassen, etwas besseres kann Ihnen und Ihrem geliebten Schnuffel nicht passieren. Mit großer Dankbarkeit Heike und Frank (Gina bedankt sich von oben)

An alle die sich in dieses Gästebuch verirren,


wir waren seit März 2012 Kunde und auch gleichzeitig Gast in der Hundeschule von Ralf Schnelle. Der lange Zeitraum soll ein Zeichen der Qualität sein. Wir fühlten uns bei Ralf immer sehr gut aufgehoben, verstanden und gefordert.

Mit unserem Hund Gina konnten wir an vielen Unternehmungen und verschiedenen Trainingsarten teilnehmen.

Durch Ralf haben wir gelernt unseren Hund zu lesen, zu lieben und zu fordern. Durch seine großartige Art vermittelte Ralf uns das Wissen um einen Hund artgerecht zu führen.

Seine Schule besteht nicht nur aus Sitz, Platz und Aus, Ralf klärt auch auf über richtige Ernährung, Krankheiten, Impfungen, vernünftiges Spielen und Spielzeug und vieles mehr auf.

Ralf betreibt nicht nur eine Hundeschule, nein er lebt sie und das merkt man.


Wir können jedem nur empfehlen sich auf einen Besuch in dieser Schule einzulassen, etwas besseres kann Ihnen und Ihrem geliebten Schnuffel nicht passieren.


Mit großer Dankbarkeit

Heike und Frank


(Gina bedankt sich von oben)

Susanne Simsch schrieb am 5. Dezember 2017:
Lieber Ralf, unsere Not war groß, da unser Emily aus dem spanischen Tierschutz durch ihre Ängststlichkeit, Nervosität und auch Aggressivität gegenüber Besuchen unsere Nerven recht arg strapazierte. So baten wir Dich zu einem Hausbesuch und konnten dank Deiner Beratung recht schnell als ersten Erfolg wieder Besuch empfangen ohne dass dieser von Emily attackiert wurde 🙂 Dieser erste Erfolg machte Lust auf mehr und wir buchten unseren ersten Kurs bei Dir. Meine Skepsis war zunächst groß, ob ein Kerl wie ein Bär sensibel genug für meine zarte Emily sein könnte? Und als Du uns dann noch auffordertest ohne Leckerli zu arbeiten kam mir das schon etwas befremdlich vor. Aber wir haben uns drauf eingelassen und sind jetzt wirklich froh das getan zu haben. Emily hat gelernt, nicht nur hektisch irgendwelchen Futterbrocken nachzurennen, sondern mir zu vertrauen und sich auf gestellte Aufgaben und deren Lösung zu konzentrieren. Ich habe gelernt, dass es nicht auf Höchtleistungen oder Kadavergehorsam ankommt, sondern auf die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Der Name Deiner "Hundeschule" ist Programm: "Mensch und Hund im Einklang", das haben wir erreicht, und dafür möchten wir Dir ganz herlichen danken. Mach weiter so und bleib uns noch lang erhalten Liebe Grüße Susi, Thomas und die Hundebande aus Hohen Neuendorf

Lieber Ralf,

unsere Not war groß, da unser Emily aus dem spanischen Tierschutz durch ihre Ängststlichkeit, Nervosität und auch Aggressivität gegenüber Besuchen unsere Nerven recht arg strapazierte. So baten wir Dich zu einem Hausbesuch und konnten dank Deiner Beratung recht schnell als ersten Erfolg wieder Besuch empfangen ohne dass dieser von Emily attackiert wurde 🙂

Dieser erste Erfolg machte Lust auf mehr und wir buchten unseren ersten Kurs bei Dir. Meine Skepsis war zunächst groß, ob ein Kerl wie ein Bär sensibel genug für meine zarte Emily sein könnte? Und als Du uns dann noch auffordertest ohne Leckerli zu arbeiten kam mir das schon etwas befremdlich vor. Aber wir haben uns drauf eingelassen und sind jetzt wirklich froh das getan zu haben. Emily hat gelernt, nicht nur hektisch irgendwelchen Futterbrocken nachzurennen, sondern mir zu vertrauen und sich auf gestellte Aufgaben und deren Lösung zu konzentrieren. Ich habe gelernt, dass es nicht auf Höchtleistungen oder Kadavergehorsam ankommt, sondern auf die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Der Name Deiner "Hundeschule" ist Programm: "Mensch und Hund im Einklang", das haben wir erreicht, und dafür möchten wir Dir ganz herlichen danken.

Mach weiter so und bleib uns noch lang erhalten

Liebe Grüße

Susi, Thomas und die Hundebande aus Hohen Neuendorf

Marina , Reinhard und Nr.1 unser Cookie schrieb am 6. Juli 2017:
Hallo Ralf ! Im November 2016 haben wir aus dem Tierheim/Tierschutz unseren dritten Hund ausgesucht und übernommen. Laut Tierheim sollte er verträglich mit anderen Hunden und mit Kastzen sein. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, das er ein Romänischer,sehr ängstlicher und auch kranker Strassenhund war.Eigendlich sollen ja Strassenhund gut sozialisiert sein ,aber er hatte Angst vor Menschen,Hunden und Katzen.Die Angst vor Menschen und Katzen könnten wir ihm erfolgreich nehmen, aber die vor anderen ,und noch fremden ,Hunden nicht. Da brauchten wir professionelle Hilfe, die wir in Ralf Schnelle fanden. Er hat einfach eine Art an sich ,die aus dem Hund ein ruhiges Wesen macht . Er nahm die Leine unseres ängstlich,bellenden Cookies und er war ganz lieb . Mit seiner Hilfe ,seinen Tipps und Methoden hat sich das Bild drastisch gebessert und das vor allem mit Ruhe ,Geduld und viel Liebe ,nur noch drei Spielsachen ,neuem Halsband und sehr kurzer Leine und ganz kleinen Leckerli . Das tolle ist ,es funktioniert. Wir werden bestimmt noch eine weile(vielleicht auch zwei Jahre)brauchen, aber es werden eben keine erzogenen Hunde geboren. Manchmal hat man den Eindruck das das Umfeld das denkt und wollen nicht verstehen das alles seine Zeit braucht. Wir werden mit Ralf seiner Hilfe weiter für unseren Cookie kämpfen. Ich kann aus dem Erlebten den Ralf mit seiner Hundeschule nur wärmstens empfehlen. Einen Versuch ist es allemal wert;denn auch der beste Hundetrainer stößt an seine Grenzen .Großen Dank an also an Ralf und die,die seine Arbeit ermöglichen. Marina ,Reinhard und unser Cookie

Hallo Ralf !


Im November 2016 haben wir aus dem Tierheim/Tierschutz unseren dritten Hund ausgesucht und übernommen. Laut Tierheim sollte er verträglich mit anderen Hunden und mit Kastzen sein. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, das er ein Romänischer,sehr ängstlicher und auch kranker Strassenhund war.Eigendlich sollen ja Strassenhund gut sozialisiert sein ,aber er hatte Angst vor Menschen,Hunden und Katzen.Die Angst vor Menschen und Katzen könnten wir ihm erfolgreich nehmen, aber die vor anderen ,und noch fremden ,Hunden nicht. Da brauchten wir professionelle Hilfe, die wir in Ralf Schnelle fanden. Er hat einfach eine Art an sich ,die aus dem Hund ein ruhiges Wesen macht . Er nahm die Leine unseres ängstlich,bellenden Cookies und er war ganz lieb . Mit seiner Hilfe ,seinen Tipps und Methoden hat sich das Bild drastisch gebessert und das vor allem mit Ruhe ,Geduld und viel Liebe ,nur noch drei Spielsachen ,neuem Halsband und sehr kurzer Leine und ganz kleinen Leckerli . Das tolle ist ,es funktioniert. Wir werden bestimmt noch eine weile(vielleicht auch zwei Jahre)brauchen, aber es werden eben keine erzogenen Hunde geboren. Manchmal hat man den Eindruck das das Umfeld das denkt und wollen nicht verstehen das alles seine Zeit braucht. Wir werden mit Ralf seiner Hilfe weiter für unseren Cookie kämpfen. Ich kann aus dem Erlebten den Ralf mit seiner Hundeschule nur wärmstens empfehlen. Einen Versuch ist es allemal wert;denn auch der beste Hundetrainer stößt an seine Grenzen .Großen Dank an also an Ralf und die,die seine Arbeit ermöglichen.


Marina ,Reinhard und unser Cookie

Romy Kühnke schrieb am 6. Juli 2017:
Wir waren mit unserem Rottweiler-Boxer Mix namens König bei Ralf. Er ist so ein toller Hund geworden. Gehorsam, lieb und sogar abrufbar zwischen anderen Hunden.Angangs dachten Herrchen und Frauchen das König ein hoffnungsloser Fall sei, der uns für immer auf der Nase rumtanzen wird. Aber die Arbeit hat sich gelohnt . Er scheint die Pubertät überstanden zu haben. Ich freue mich bei dir gewesen zu sein ☝

Wir waren mit unserem Rottweiler-Boxer Mix namens König bei Ralf. Er ist so ein toller Hund geworden. Gehorsam, lieb und sogar abrufbar zwischen anderen Hunden.Angangs dachten Herrchen und Frauchen das König ein hoffnungsloser Fall sei, der uns für immer auf der Nase rumtanzen wird. Aber die Arbeit hat sich gelohnt . Er scheint die Pubertät überstanden zu haben. Ich freue mich bei dir gewesen zu sein ☝

Mike Hübchen,Janine Hilbig schrieb am 21. März 2017:
Hallo Ralf, Jetzt ist es auch für uns einmal an der Zeit Danke zu sagen. Danke für die schöne und lehrreiche Zeit die wir mit Dir hatten. Danke für die Organisation der vielen Spaziergänge , wobei das besondere Highlight die Ostseespaziergänge für uns waren und auch weiterhin sein werden. Durch dein Wissen ,das Du uns vermittelt hast , haben wir jetzt einen tollen, aufmerksamen und gehorsamen Hund. Der bei jedem Spaziergang auf uns achtet und mit viel Spass , die ihm gestellten Aufgaben meistert. Durch deine Hilfe haben wir ein super Familienmitglied gewonnen, das uns viel Freude macht. Viel Erfolg weithin und bis demnächst Mike ,Janine und Tasko

Hallo Ralf,

Jetzt ist es auch für uns einmal an der Zeit Danke zu sagen.

Danke für die schöne und lehrreiche Zeit die wir mit Dir hatten. Danke für die Organisation der vielen Spaziergänge , wobei das besondere Highlight die Ostseespaziergänge für uns waren und auch weiterhin sein werden.

Durch dein Wissen ,das Du uns vermittelt hast , haben wir jetzt einen tollen, aufmerksamen und gehorsamen Hund. Der bei jedem Spaziergang auf uns achtet und mit viel Spass , die ihm gestellten Aufgaben meistert.

Durch deine Hilfe haben wir ein super Familienmitglied gewonnen, das uns viel Freude macht.

Viel Erfolg weithin und bis demnächst

Mike ,Janine und Tasko

Janine Hilbig und Mike Hübchen und Tasko schrieb am 21. März 2017:
Hallo Ralf , nun auch von uns ein Dankeschön ,für die tolle Zeit, welche wir in deiner Hundeschule verbringen durften . Wir haben jede Menge über unseren Tasko gelernt und in den Stunden geübt mit ihm richtig umzugehen . Die Spaziergänge mit der gesamten Hundeschule waren für uns immer eine Herausforderung , welche wir aber immer besser zu meistern gelernt haben .Wir haben und werden dich immer wieder gern weiterempfehlen und werden uns auch in Zukunft den Kontakt erhalten ,um an der einen oder anderen Veranstaltung teil zu nehmen . Viel Erfolg und bis demnächst Mike,Janine und Tasko

Hallo Ralf ,

nun auch von uns ein Dankeschön ,für die tolle Zeit, welche wir in deiner Hundeschule verbringen durften . Wir haben jede Menge über unseren Tasko gelernt und in den Stunden geübt mit ihm richtig umzugehen . Die Spaziergänge mit der gesamten Hundeschule waren für uns immer eine Herausforderung , welche wir aber immer besser zu meistern gelernt haben .Wir haben und werden dich immer wieder gern weiterempfehlen und werden uns auch in Zukunft den Kontakt erhalten ,um an der einen oder anderen Veranstaltung teil zu nehmen .

Viel Erfolg und bis demnächst Mike,Janine und Tasko

T.Hennicke B.Strelow schrieb am 25. Februar 2017:
Mit tief empfundener Dankbarkeit denken wir an die fruchtbaren Zeiten unter Deinen wachsamen, lehrreichen Händen und Augen zurück. Nie hätten wir anfangs geglaubt wie viele Mühen, Sorgen, Arbeit und Schweiß zur Hund-Mensch-Erziehung gehören und nötig waren, um uns - dank Dir - zu dem zu machen, was Atos heut für uns ist: der beste und treueste Begleiter, Spielpartner, Aufpasser, Schmuser und Friedensstifter, den man sich wünschen kann. Ralf, ohne Dich wäre dem nicht so...........Birgit, Tino [&] Atos

Mit tief empfundener Dankbarkeit denken wir an die fruchtbaren Zeiten unter Deinen wachsamen, lehrreichen Händen und Augen zurück. Nie hätten wir anfangs geglaubt wie viele Mühen, Sorgen, Arbeit und Schweiß zur Hund-Mensch-Erziehung gehören und nötig waren, um uns - dank Dir - zu dem zu machen, was Atos heut für uns ist: der beste und treueste Begleiter, Spielpartner, Aufpasser, Schmuser und Friedensstifter, den man sich wünschen kann. Ralf, ohne Dich wäre dem nicht so...........Birgit, Tino [&] Atos

Rhodesien Richback Fabayo schrieb am 20. November 2016:
Lieber Ralf und lieber Leser, wir bekamen 10/15 einen Rhodesian Richback Welpen und für uns war von Anfang an klar eine Welpenschule muss besucht werden.Auf Empfehlung und nach dem Besuch der Homepage würde der erste telefonische Kontakt hergestellt und da war schon die Sympathie vorhanden und der Termin festgelegt.Die Welpenschule beinhaltete nicht nur die Beziehung zum Hund kennenzulernen sondern auch worauf man bei der Entwicklung achten sollte,wie Zähne,Futter,Spielzeug,tägliches Abtasten etc. Wir belegten nach der Welpenschule einen weiteren Kurs und nun ging es an die Führung des Hundes an der Leine,an Objekte heranführen,Rückruftraining etc.,denn unser kleiner Welpe entwickelte sich schnell zu einem Großen. Im Großen und Ganzen können wir nur jedem zukünftigen und schon Hundebesitzer egal welchen Alters,egal welche Rasse den Besuch der Hundeschule bei Ralf empfehlen, denn auch bei unseren täglichen Beobachtungen anderer Hundehalter wird auch uns immer wieder bewusst wie wichtig es ist konsequent an den Trainingseinheiten dran zu bleiben und dies wünscht man sich auch für andere. Ralf verfügt über ein sehr sehr gutes Fachwissen und Auftreten, steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir mussten den Sommer eine Pause einlegen aber für uns ist klar der nächste Termin wird gemacht und darauf freuen wir uns bereits jetzt schon. Vielen liebe Grüße, weiterhin viel Erfolg und bitte so weiter machen!

Lieber Ralf und lieber Leser,

wir bekamen 10/15 einen Rhodesian Richback Welpen und für uns war von Anfang an klar eine Welpenschule muss besucht werden.Auf Empfehlung und nach dem Besuch der Homepage würde der erste telefonische Kontakt hergestellt und da war schon die Sympathie vorhanden und der Termin festgelegt.Die Welpenschule beinhaltete nicht nur die Beziehung zum Hund kennenzulernen sondern auch worauf man bei der Entwicklung achten sollte,wie Zähne,Futter,Spielzeug,tägliches Abtasten etc.

Wir belegten nach der Welpenschule einen weiteren Kurs und nun ging es an die Führung des Hundes an der Leine,an Objekte heranführen,Rückruftraining etc.,denn unser kleiner Welpe entwickelte sich schnell zu einem Großen.

Im Großen und Ganzen können wir nur jedem zukünftigen und schon Hundebesitzer egal welchen Alters,egal welche Rasse den Besuch der Hundeschule bei Ralf empfehlen, denn auch bei unseren täglichen Beobachtungen anderer Hundehalter wird auch uns immer wieder bewusst wie wichtig es ist konsequent an den Trainingseinheiten dran zu bleiben und dies wünscht man sich auch für andere.

Ralf verfügt über ein sehr sehr gutes Fachwissen und Auftreten, steht immer mit Rat und Tat zur Seite.

Wir mussten den Sommer eine Pause einlegen aber für uns ist klar der nächste Termin wird gemacht und darauf freuen wir uns bereits jetzt schon.


Vielen liebe Grüße,

weiterhin viel Erfolg und bitte so weiter machen!

Familie Parduhn schrieb am 1. November 2016:
Wir hatten uns einen halbjährigen Gebrauchthund geholt, ein Labrador-Schäferhund-Mix. Mit der Erziehung hatten wir anfänglich große Schwierigkeiten. Unser Blacky lief sehr schlecht an der Leine, wollte nicht auf unsere Kommandos hören und war allgemein sehr wild. In der Hundeschule von Ralf Schnelle haben wir viel über unseren Hund und Hundeerziehung gelernt. Mit viel Geduld und Ruhe und den richtigen Übungen verbesserte sich die Beziehung zu unserem Tier immer mehr. Pluspunkte von der Hundeschule „Mensch [&] Hund im Einklang“ sind die kleinen Gruppen, die individuelle Hundeauswahl für die einzelnen Gruppen, das umfangreiche Fachwissen des Trainers und die direkte, körperliche Arbeitsweise am Hund. Viele Grüße Familie Parduhn

Wir hatten uns einen halbjährigen Gebrauchthund geholt, ein Labrador-Schäferhund-Mix. Mit der Erziehung hatten wir anfänglich große Schwierigkeiten. Unser Blacky lief sehr schlecht an der Leine, wollte nicht auf unsere Kommandos hören und war allgemein sehr wild. In der Hundeschule von Ralf Schnelle haben wir viel über unseren Hund und Hundeerziehung gelernt. Mit viel Geduld und Ruhe und den richtigen Übungen verbesserte sich die Beziehung zu unserem Tier immer mehr.

Pluspunkte von der Hundeschule „Mensch [&] Hund im Einklang“ sind die kleinen Gruppen, die individuelle Hundeauswahl für die einzelnen Gruppen, das umfangreiche Fachwissen des Trainers und die direkte, körperliche Arbeitsweise am Hund.


Viele Grüße


Familie Parduhn

Olaf Wildgrube schrieb am 31. Oktober 2016:
Wir dachten unser Labrador sei schwierig, da haben wir Ralf geholt. Aber mal ne Stunde reicht nicht aus, also einen Kurs belegen. Hier haben wir gemerkt, dass tatsächlich wir das Problem sind. Von allein wären wir da nicht drauf gekommen und die Probleme wären geblieben. "Mensch [&] Hund im Einklang", sagt sich so dahin, aber man muss es lernen. Und einem das zu vermitteln, das hat Ralf drauf. Mit großer Sachkenntnis und auf jede Frage oder jedes Verhalten eine Antwort, dass ist es, was wir besonders schätzten. Lieber Ralf, Danke für deine Hilfe, mit unserem Hund in Einklang zu kommen. Sollte es mal einen Rückschlag geben, haben wir ja deine Telefonnummer. Liebe Grüße Anne, Olaf und Vanda!

Wir dachten unser Labrador sei schwierig, da haben wir Ralf geholt. Aber mal ne Stunde reicht nicht aus, also einen Kurs belegen. Hier haben wir gemerkt, dass tatsächlich wir das Problem sind. Von allein wären wir da nicht drauf gekommen und die Probleme wären geblieben. "Mensch [&] Hund im Einklang", sagt sich so dahin, aber man muss es lernen. Und einem das zu vermitteln, das hat Ralf drauf. Mit großer Sachkenntnis und auf jede Frage oder jedes Verhalten eine Antwort, dass ist es, was wir besonders schätzten. Lieber Ralf, Danke für deine Hilfe, mit unserem Hund in Einklang zu kommen. Sollte es mal einen Rückschlag geben, haben wir ja deine Telefonnummer. Liebe Grüße Anne, Olaf und Vanda!

Jens Mahla schrieb am 11. Oktober 2016:
Lieber Ralf, wir danken Dir sehr herzlich für die tollen Stunden in der Hundeschule. Wir haben viel mitgenommen, wir haben viel probiert, deine Tipps und Übungen sind effektiv und umsetzbar. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung. Wir wünschen Dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und hoffen, dass Du noch viele Hundebesitzer in deinen Kursen begrüßen kannst. Viele Grüße Jens und Kathrin

Lieber Ralf,

wir danken Dir sehr herzlich für die tollen Stunden in der Hundeschule. Wir haben viel mitgenommen, wir haben viel probiert, deine Tipps und Übungen sind effektiv und umsetzbar. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung.


Wir wünschen Dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und hoffen, dass Du noch viele Hundebesitzer in deinen Kursen begrüßen kannst.


Viele Grüße

Jens und Kathrin

Martina Kuhnert schrieb am 8. September 2016:
Lieber Ralf, heute nun komme ich endlich dazu, Dir auch hier noch einmal zu danken. Du hast mich nicht nur in meiner schweren Zeit mit meinem Mali Ruby unterstützt,Du hast mich auch die erste Zeit mit Amy begleitet. Deine Liebe zum Beruf und Deine Erfahrung haben mich beeindruckt. Du bist authentisch und hast immer einen lockeren Spruch parat. Jede Stunde bei Dir war ein Gewinn. Amy ist nun bereits 2 Jahre...ich profitiere noch heute von den Kursen. Ich kann Dich und Deine Hundeschule zu 100% empfehlen und würde jederzeit wieder auf Dich "zurückgreifen". Mach weiter so...ganz liebe Grüße Martina

Lieber Ralf,

heute nun komme ich endlich dazu, Dir auch hier noch einmal zu danken. Du hast mich nicht nur in meiner schweren Zeit mit meinem Mali Ruby unterstützt,Du hast mich auch die erste Zeit mit Amy begleitet. Deine Liebe zum Beruf und Deine Erfahrung haben mich beeindruckt. Du bist authentisch und hast immer einen lockeren Spruch parat. Jede Stunde bei Dir war ein Gewinn. Amy ist nun bereits 2 Jahre...ich profitiere noch heute von den Kursen.

Ich kann Dich und Deine Hundeschule zu 100% empfehlen und würde jederzeit wieder auf Dich "zurückgreifen".

Mach weiter so...ganz liebe Grüße

Martina

Annemarie und Marcus schrieb am 9. Mai 2016:
Hallo Ralf, nachdem dich ein Freund von uns empfohlen hatte, war schnell ein Termin mit dir, bei uns daheim, vereinbart. Nachdem du einen Einblick in das Zusammenleben mit unserem kleinen Sorgenkind hattest, stand schnell, WIR müssen einiges ändern. Die Tipps und Verhaltensregeln im Umgang mit Diego konnten wir ganz einfach umsetzen. Nun ist er nicht mehr der Chef daheim. Ebenso das nervige zerren an der Leine und die längeren Überlegungen des Hundes, ob er nun hören soll oder nicht, habenm wir, dank dir, in den Griff bekommen. Darum sagen wir, vielfachen Dank und ganz sicher, auf bald. Liebe Grüße Annemarie und Marcus

Hallo Ralf,

nachdem dich ein Freund von uns empfohlen hatte, war schnell ein Termin mit dir, bei uns daheim, vereinbart. Nachdem du einen Einblick in das Zusammenleben mit unserem kleinen Sorgenkind hattest, stand schnell, WIR müssen einiges ändern. Die Tipps und Verhaltensregeln im Umgang mit Diego konnten wir ganz einfach umsetzen. Nun ist er nicht mehr der Chef daheim. Ebenso das nervige zerren an der Leine und die längeren Überlegungen des Hundes, ob er nun hören soll oder nicht, habenm wir, dank dir, in den Griff bekommen. Darum sagen wir, vielfachen Dank und ganz sicher, auf bald.

Liebe Grüße Annemarie und Marcus

Frank Staufenbiel schrieb am 8. April 2016:
Hallo Ralf, vielen Dank für deine kompetenten Ratschläge zum Umgang unserer Bella. Wir arbeiten täglich daran, diese umzusetzen. Kleine Erfolge stellen sich bereits ein. Wir bleiben jedenfalls dran. Die Arbeite auf dem Hundeplatz hat mir sehr gut gefallen. Liebe Grüße Kathrin und Frank. Wir wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Hundeschule. Mach weiter so.

Hallo Ralf,

vielen Dank für deine kompetenten Ratschläge zum Umgang unserer Bella. Wir arbeiten täglich daran, diese umzusetzen. Kleine Erfolge stellen sich bereits ein. Wir bleiben jedenfalls dran. Die Arbeite auf dem Hundeplatz hat mir sehr gut gefallen.

Liebe Grüße Kathrin und Frank.

Wir wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Hundeschule. Mach weiter so.

Jonikat Axel und Sabine schrieb am 1. September 2015:
Hallo Ralf,erstmal möchten wir uns bedanken für fast 2 Jahre Hundeschule Es war eine Schule für Hund und Besitzer. Nachdem wir schon 2 Hundeschulen kennengelernt haben, jeder hat sein Konzept, wurden wir ziemlich unsicher und unser Hund zum "Problemhund". Du warst unsere 3. Adresse und wir sind froh, dass wir mit Iwo zu dir gekommen sind. Du konntest uns vermitteln, dass unser Hund gut an der Leine läuft, Grundgehorsam und auch ein Spaziergang im Wald ohne Leine macht wieder Spaß.Dein Konzept hat uns gefallen ,für Dich alles Gute Liebe Grüße Axel, Sabine und Iwo

Hallo Ralf,erstmal möchten wir uns bedanken für fast 2 Jahre Hundeschule

Es war eine Schule für Hund und Besitzer. Nachdem wir schon 2 Hundeschulen kennengelernt haben, jeder hat sein Konzept, wurden wir ziemlich unsicher und unser Hund zum "Problemhund". Du warst unsere 3. Adresse und wir sind froh, dass wir mit Iwo zu dir gekommen sind. Du konntest uns vermitteln, dass unser Hund gut an der Leine läuft, Grundgehorsam und auch ein Spaziergang im Wald ohne Leine macht wieder Spaß.Dein Konzept hat uns gefallen ,für Dich alles Gute

Liebe Grüße Axel, Sabine und Iwo

Fam. Spötter schrieb am 15. April 2015:
wir besuchten den lehrgang vom 25.10.2014 bis 28.02.2015 mit unserem hund frodo. er war am anfang sehr unsicher in der gruppe, dass legte sich aber im laufe der zeit. dank des lehrganges, der für uns und frodo sehr lehrreich war sind wir jetzt ein bißchen schlauer, was das leben mit einem hund betrifft. vielen dank an Ralf Schnelle.

wir besuchten den lehrgang vom 25.10.2014 bis 28.02.2015 mit unserem hund frodo.

er war am anfang sehr unsicher in der gruppe, dass legte sich aber im laufe der zeit.

dank des lehrganges, der für uns und frodo sehr lehrreich war sind wir jetzt ein bißchen

schlauer, was das leben mit einem hund betrifft.

vielen dank an Ralf Schnelle.

Marko Stege schrieb am 18. Februar 2015:
Hallo Ralf. An dieser Stelle möchte ich auch mal ein paar Worte los werden. Seit wir bei dir sind haben wir nichts zu meckern gehabt, deine Stunden, ob Welpenschule oder Rüpelkurs, sind nie mit der Stoppuhr getimte. Hat man Fragen findet man immer ein offenes Ohr, lustig ist es auch immer mal wieder. Wir sind gern bei dir und haben Spaß. Mach weiter so! Empfehlung an andere: Hier kann man nicht viel falsch machen, immer ran. Gruß, Marko mit Sabine, Abby und Argus

Hallo Ralf.

An dieser Stelle möchte ich auch mal ein paar Worte los werden. Seit wir bei dir sind haben wir nichts zu meckern gehabt, deine Stunden, ob Welpenschule oder Rüpelkurs, sind nie mit der Stoppuhr getimte. Hat man Fragen findet man immer ein offenes Ohr, lustig ist es auch immer mal wieder. Wir sind gern bei dir und haben Spaß.


Mach weiter so!


Empfehlung an andere: Hier kann man nicht viel falsch machen, immer ran.


Gruß, Marko mit Sabine, Abby und Argus

Heike,Frank und Gina schrieb am 18. Februar 2015:
Hallo Ralf,wir sind jetzt mittlerweile 3 ganze Jahre bei dir mit unserer Gina.Sie und auch wir haben viel gelernt,asuch wenn ich am Anfang sehr skeptisch ware.Heute bin ich froh das wir den weg damals zu Dir gefunden haben.denn ich glaube soviel Geduld und auch Einfühlungsvermögen hätte so manch anderer Hundetrainer nicht gehabt.Und das es uns bei dir gefällt siehst du ja daran das wir dir noch immer treu sind.Bist ja auch ein super Hundeversteher.Danke Dir

Hallo Ralf,wir sind jetzt mittlerweile 3 ganze Jahre bei dir mit unserer Gina.Sie und auch wir haben viel gelernt,asuch wenn ich am Anfang sehr skeptisch ware.Heute bin ich froh das wir den weg damals zu Dir gefunden haben.denn ich glaube soviel Geduld und auch Einfühlungsvermögen hätte so manch anderer Hundetrainer nicht gehabt.Und das es uns bei dir gefällt siehst du ja daran das wir dir noch immer treu sind.Bist ja auch ein super Hundeversteher.Danke Dir

A. Walkowski schrieb am 19. Januar 2015:
Wir haben mit unserer Labrador-Hovawart-Hündin Luna die Welpenschule besucht. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Deine Kompetenz, lieber Ralf, als Trainer und deine Liebe zum Beruf - mit Hunden zu arbeiten ist wirklich unverkennbar. Die Tipps, die du ganz individuell und auf dem Punkt genau geben kannst, sind wirklich super. Man erkennt deine langjährige Erfahrung. Ich würde jedem Hundebesitzer eine Hundeschule empfehlen, denn für den Hund ist es Spaß und er lernt andere Hunde kennen und für den Halter ist die Schule hilfreich, um zum erfolgreichen Miteinander nach den eigenen Spielregeln (und nicht nach dem was der Hund will) zu kommen. Wenn man konsequent übst, hat man Erfolg. Übrigens deine offene Art mit den Hundebesitzern zu reden und die Stunden immer abwechslungreich zu gestalten ist echt super. Mach weiter so. Weiterempfehlung zu 100%

Wir haben mit unserer Labrador-Hovawart-Hündin Luna die Welpenschule besucht. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Deine Kompetenz, lieber Ralf, als Trainer und deine Liebe zum Beruf - mit Hunden zu arbeiten ist wirklich unverkennbar. Die Tipps, die du ganz individuell und auf dem Punkt genau geben kannst, sind wirklich super. Man erkennt deine langjährige Erfahrung. Ich würde jedem Hundebesitzer eine Hundeschule empfehlen, denn für den Hund ist es Spaß und er lernt andere Hunde kennen und für den Halter ist die Schule hilfreich, um zum erfolgreichen Miteinander nach den eigenen Spielregeln (und nicht nach dem was der Hund will) zu kommen. Wenn man konsequent übst, hat man Erfolg. Übrigens deine offene Art mit den Hundebesitzern zu reden und die Stunden immer abwechslungreich zu gestalten ist echt super. Mach weiter so. Weiterempfehlung zu 100%

Moritz Freskau schrieb am 12. Januar 2015:
Hallo Ralf , heute möchte ich ein kurzes Fazit loswerden. Nach den anfänglichen Zweifeln über Deine Verfahrensweise muss ich eingestehen , dass Du Recht hattest. Selbst nach kurzer konsequenter Arbeit stellten sich Erfolge ein. Dein Besuch bei uns zur Erstberatung ist einfach genial gewesen. Die Übungsstunden im Einzeltraining vergingen wie im Flug und Chito ist voll ausgeglichen. Wir üben täglich und der nächste Kurs im Sommer ist unserer. Bitte arbeite so ruhig weiter. Viele Grüße von Fam. Freskau

Hallo Ralf , heute möchte ich ein kurzes Fazit loswerden. Nach den anfänglichen Zweifeln über Deine Verfahrensweise muss ich eingestehen , dass Du Recht hattest. Selbst nach kurzer konsequenter Arbeit stellten sich Erfolge ein. Dein Besuch bei uns zur Erstberatung ist einfach genial gewesen. Die Übungsstunden im Einzeltraining vergingen wie im Flug und Chito ist voll ausgeglichen. Wir üben täglich und der nächste Kurs im Sommer ist unserer. Bitte arbeite so ruhig weiter. Viele Grüße von Fam. Freskau

Beatrice Krüger schrieb am 23. Juni 2014:
Hallo Ralf, auch wir wollen uns auf diesem Weg bei dir bedanken. Wir haben bereits den Welpenkurs bei dir absolviert und sind nun im Kleinhundkurs. Wir haben uns von Anfang an bei dir gut aufgehoben gefühlt, stets hast du ein offenes Ohr für unsere Fragen und hilfst uns unseren Barney nicht nur zu führen, sondern ihn auch zu verstehen, was unserer Meinung nach auch den Unterschied macht zwischen dir und anderen Hundeschulen. Viel haben wir schon von dir gelernt und hatten auch immer Spaß dabei. Vielen Dank! Wir freuen uns auf weitere schöne Stunden auf dem Übungsplatz. Liebe Grüße Tony,Beatrice und Barney

Hallo Ralf,

auch wir wollen uns auf diesem Weg bei dir bedanken. Wir haben bereits den Welpenkurs bei dir absolviert und sind nun im Kleinhundkurs. Wir haben uns von Anfang an bei dir gut aufgehoben gefühlt, stets hast du ein offenes Ohr für unsere Fragen und hilfst uns unseren Barney nicht nur zu führen, sondern ihn auch zu verstehen, was unserer Meinung nach auch den Unterschied macht zwischen dir und anderen Hundeschulen. Viel haben wir schon von dir gelernt und hatten auch immer Spaß dabei. Vielen Dank! Wir freuen uns auf weitere schöne Stunden auf dem Übungsplatz.

Liebe Grüße

Tony,Beatrice und Barney

Elke Kitzing schrieb am 2. Juni 2014:
Hallo Ralf, nach erfolgreichem Welpenkurs sind Emmi und ich jetzt im Kleinhundkurs gelandet. Ich bin mir sicher, dass wir zwei noch so einiges von dir vermittelt bekommen, an dass ich noch gar nicht gedacht habe. Danke für das Einfühlungsvermögen in Hund und Halter und an die "besonderen Veranstaltungen", die mit uns unternommen werden. Gruß Elke und Emmi

Hallo Ralf,

nach erfolgreichem Welpenkurs sind Emmi und ich jetzt im Kleinhundkurs gelandet.

Ich bin mir sicher, dass wir zwei noch so einiges von dir vermittelt bekommen, an dass ich noch gar nicht gedacht habe.

Danke für das Einfühlungsvermögen in Hund und Halter und an die "besonderen Veranstaltungen", die mit uns unternommen werden.

Gruß

Elke und Emmi

Elisa schrieb am 28. März 2014:
Ich liebe die donnerstag vormittage in der "hausfrauengruppe" bei ralf... Genau die richtige mischung aus Spaß und Ernst für Hund und Halter... Und auf das käffchen für übermüdete mutties steht immer bereit 😉 Liebe grüße von den nackedeis und frauchen

Ich liebe die donnerstag vormittage in der "hausfrauengruppe" bei ralf...

Genau die richtige mischung aus Spaß und Ernst für Hund und Halter...

Und auf das käffchen für übermüdete mutties steht immer bereit 😉

Liebe grüße von den nackedeis und frauchen

Tine und Carlos schrieb am 17. März 2014:
Hey du, hab ich nun Samstag doch vergessen dir zu sagen : wollte dir erzählen, dass ich in den letzten Monaten auffällig viele großartige kommunikativ geschehen perfekte Spaziergänge mit Carlos hatte. Ohne viel reden, mit vielen Handzeichen, viel AugenKontakt und wenig KommandoTon, er versteht mich, ich versteh ihn. Wollte nur mal "danke" sagen dafür dass Carlos und ich einander durch dich/ euch sehr zu schätzen gelernt haben. Ich habe einen ganz großartigen Hund und durch die Samstage kann ich das inzwischen viel besser erkennen und nutzen.darum finde ich es ganz unmöglich dass man euch bei eurer arbeit so viele Steine in den weg legt. Wenn dass fellTier und/oder ich euch irgendwie helfen können, auf welche Art auch immer, lasst es uns wissen.

Hey du, hab ich nun Samstag doch vergessen dir zu sagen : wollte dir erzählen, dass ich in den letzten Monaten auffällig viele großartige kommunikativ geschehen perfekte Spaziergänge mit Carlos hatte. Ohne viel reden, mit vielen Handzeichen, viel AugenKontakt und wenig KommandoTon, er versteht mich, ich versteh ihn. Wollte nur mal "danke" sagen dafür dass Carlos und ich einander durch dich/ euch sehr zu schätzen gelernt haben. Ich habe einen ganz großartigen Hund und durch die Samstage kann ich das inzwischen viel besser erkennen und nutzen.darum finde ich es ganz unmöglich dass man euch bei eurer arbeit so viele Steine in den weg legt. Wenn dass fellTier und/oder ich euch irgendwie helfen können, auf welche Art auch immer, lasst es uns wissen.

Haike Renk schrieb am 6. Januar 2014:
Hallo Ralf, heute war ein toller Tag und das verdanken wir dir und deinen Tipps und dem ganzen Wissen, was wir an jedem Wochenende von dir vermittelt bekommen. Heute durfte nicht nur Fienchen kurz frei im Wald laufen und sich austoben, sondern auch zum ersten Mal unser Luke. Er hat sich super gemacht. Immer gehört und nach "seinem Rudel" geschaut. Ich bin begeistert. Wir werden weiter viel mit ihnen üben (natürlich nicht nur am Freilauf) und freuen uns noch auf viele gemeinsame Trainingsstunden und Geheimnisse rund um die Hundehaltung. Vielen Dank für alles und bis bald Haike, Micha, Fienchen und Luke

Hallo Ralf,


heute war ein toller Tag und das verdanken wir dir und deinen Tipps und dem ganzen Wissen, was wir an jedem Wochenende von dir vermittelt bekommen. Heute durfte nicht nur Fienchen kurz frei im Wald laufen und sich austoben, sondern auch zum ersten Mal unser Luke. Er hat sich super gemacht. Immer gehört und nach "seinem Rudel" geschaut. Ich bin begeistert. Wir werden weiter viel mit ihnen üben (natürlich nicht nur am Freilauf) und freuen uns noch auf viele gemeinsame Trainingsstunden und Geheimnisse rund um die Hundehaltung. Vielen Dank für alles und bis bald Haike, Micha, Fienchen und Luke

Anke Bluhm schrieb am 30. Dezember 2013:
Danke für ein weiteres tolles Jahr mit Euch, ihr habt mir und meinen Hunden weiter geholfen und das auf eine Art und Weise, die ich nirgends anders finden kann. Ihr seit Spitze. Ich wünsche Euch ein gesundes 2014 LG Anke und die Blühmchen-Hunde

Danke für ein weiteres tolles Jahr mit Euch, ihr habt mir und meinen Hunden weiter geholfen und das auf eine Art und Weise, die ich nirgends anders finden kann. Ihr seit Spitze.

Ich wünsche Euch ein gesundes 2014

LG Anke und die Blühmchen-Hunde

Rooch Franziska schrieb am 10. September 2013:
Hallo Ralf also wir sind echt zufrieden dich als Hundetrainer gefunden zu haben. Es ist zwar nicht so lange das wir das Hundetraining machen, aber ich muss sagen wir sehen schon erste Erfolge. Gruss Philipp, Franzi und Maxi

Hallo Ralf also wir sind echt zufrieden dich als Hundetrainer gefunden zu haben. Es ist zwar nicht so lange das wir das Hundetraining machen, aber ich muss sagen wir sehen schon erste Erfolge.


Gruss Philipp, Franzi und Maxi

Rooch Franziska schrieb am 28. August 2013:
Hallo Ralf, wur sind zu frieden das wir dich als Hundetrainer gefunden haben, die ersten fortschritte hat unsere Hund schon gemacht, jedoch im Thema andere Hunde anbellen ist noch viel Arbeit vor uns. Liebe Grüße Franzi Philipp und Maxi

Hallo Ralf, wur sind zu frieden das wir dich als Hundetrainer gefunden haben, die ersten fortschritte hat unsere Hund schon gemacht, jedoch im Thema andere Hunde anbellen ist noch viel Arbeit vor uns.


Liebe Grüße Franzi Philipp und Maxi

Silke Rufft schrieb am 22. April 2013:
Lieber Ralf, Deine Berufung zum Hundetrainer hast du gefunden 🙂 . So einige Stellstrauben konnte noch unser Hund (Beagle) vertragen und wir haben deine Tips umgesetzt. Es funktioniert tadellos. Man merkt sofort, wie entspannt er ist. Vielen Lieben dank an Dich und deine Kollegen. Weiter so.

Lieber Ralf,

Deine Berufung zum Hundetrainer hast du gefunden 🙂 . So einige Stellstrauben konnte noch unser Hund (Beagle) vertragen und wir haben deine Tips umgesetzt. Es funktioniert tadellos. Man merkt sofort, wie entspannt er ist. Vielen Lieben dank an Dich und deine Kollegen. Weiter so.

heike,frank und gina schrieb am 18. April 2013:
hallo ralf.es ist mitlerweile ein jahr vergangen wo wir völlig verzweifelt zu dir gekommen sind.mittlerweileist mit Gina soviel positives passiert.wie sie letzten samstag sich beim longierkurs verhalten hat.also wirklich 10 mal Daumen hoch.und was ich nie für möglich gehalten habe,das sie und auch wir völlig relax mit ihr ohne leine in den garten gehen können.ehrlich gesagt war ich vor einem jahr noch völlig skeptisch.aber du bist wirklich ein toller Trainer und hundeversteher .tausend mal dank an dich und deinem können und hundeverstehen

hallo ralf.es ist mitlerweile ein jahr vergangen wo wir völlig verzweifelt zu dir gekommen sind.mittlerweileist mit Gina soviel positives passiert.wie sie letzten samstag sich beim longierkurs verhalten hat.also wirklich 10 mal Daumen hoch.und was ich nie für möglich gehalten habe,das sie und auch wir völlig relax mit ihr ohne leine in den garten gehen können.ehrlich gesagt war ich vor einem jahr noch völlig skeptisch.aber du bist wirklich ein toller Trainer und hundeversteher .tausend mal dank an dich und deinem können und hundeverstehen

Andreas und Jördis Wickenkamp schrieb am 9. April 2013:
Hallo Ralf, wir möchten uns bei Dir und natürlich auch bei Deiner Familie noch einmal ganz herzlich für die Urlaubsbetreuung von Idefix bedanken. Wie wir festgestellt haben, hat sich Idefix bei Euch sehr, sehr wohl gefühlt. Das war genau das war wir auch gesucht hatten, eine liebevolle Betreuung. Super!! Danke nochmal!! Liebe Grüße von Andreas, Idefix und Jördis

Hallo Ralf,

wir möchten uns bei Dir und natürlich auch bei Deiner Familie noch einmal ganz herzlich für die Urlaubsbetreuung von Idefix bedanken.

Wie wir festgestellt haben, hat sich Idefix bei Euch sehr, sehr wohl gefühlt. Das war genau das war wir auch gesucht hatten, eine liebevolle Betreuung.

Super!! Danke nochmal!!

Liebe Grüße von Andreas, Idefix und Jördis

Sebastian Mundt schrieb am 3. Januar 2013:
Lieber Herr Schnelle, Was soll ich sagen?... Seid ich im August mit meinem Jack zu Ihnen gekommen bin lebe ich viel entspannter. Nicht nur das Jack durchs Longiertraining wesentlich ausgeglichener ist und so auf mich achtet wie noch nie, auch habe ich jetzt ein völlig neues Verständniss für meinen Dobermann. Wie schnell die Zeit seid dem Vergangen ist habe ich erst heute gemerkt und wünsche Ihnen und Ihrem Rudel einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Lieber Herr Schnelle,

Was soll ich sagen?... Seid ich im August mit meinem Jack zu Ihnen gekommen bin lebe ich viel entspannter. Nicht nur das Jack durchs Longiertraining wesentlich ausgeglichener ist und so auf mich achtet wie noch nie, auch habe ich jetzt ein völlig neues Verständniss für meinen Dobermann. Wie schnell die Zeit seid dem Vergangen ist habe ich erst heute gemerkt und wünsche Ihnen und Ihrem Rudel einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Renate Heusinger schrieb am 11. November 2012:
Hallo Ralf, mit deinem Fingerspitzengefühl bekommst du wirklich Mensch und Hund in Einklang. In den letzten 1 1/2 Wochen haben wir zu Hause bei Foxl schon Fortschritte festgestellt und beim Longierkurs ist er ja mit Begeisterung dabei. Mach weiter so, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Konzept. Renate, Andreas, Sven und FOXL

Hallo Ralf,


mit deinem Fingerspitzengefühl bekommst du wirklich Mensch und Hund in Einklang. In den letzten 1 1/2 Wochen haben wir zu Hause bei Foxl schon Fortschritte festgestellt und beim Longierkurs ist er ja mit Begeisterung dabei. Mach weiter so, wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Konzept. Renate, Andreas, Sven und FOXL

marianne rollig schrieb am 26. Oktober 2012:
Hallo Ralf wir möchten Dir recht herzlich zum 1-jährigen gratulieren und Dir weiter viel Erfolg wünschen,Du machst Deinem Namen alle Ehre,hast Hund und Frauchen in Einklang gebracht,wir danken für Deine liebe vertrauensvolle Art liebe grüße von Rieke,Günter und Marianne

Hallo Ralf

wir möchten Dir recht herzlich zum 1-jährigen gratulieren und Dir weiter viel Erfolg wünschen,Du machst Deinem Namen alle Ehre,hast Hund und Frauchen in Einklang gebracht,wir danken für Deine liebe vertrauensvolle Art liebe grüße von Rieke,Günter und Marianne

Gabriele Lehmann schrieb am 3. September 2012:
Heute muss ich doch auch mal etwas loswerden. Eigentlich wollten Peewee und ich keine Hundetrainer mehr in unser Leben lassen, da der letzte Trainer es geschafft hatte aus einem fröhlichen Welpen, ein total verängstigten Hund zu machen. Da hörte ich von Ralf und dachte, ich gebe uns noch eine Chance. Das Ergebnis ist verblüffend. In kurzer Zeit legte Peewee seine Ängste ab und kann inzwischen sogar Männer "tolerieren".o) Den methodischen Aufbau der Übungsstunden,in Spielen und Lernen finde ich sehr gelungen. Durch die Kleingruppen ist es möglich, jeden Hund wirklich individuell zu betrachten und zu korrigieren. Auch das Ralf darauf achtet, die Hunde zusammen zu trainieren, die auch zusammen passen, von der Größe und vom Wesen ist Klasse. Und nicht zu vergessen - Ralf ist immer bereit zu helfen, hat ein offenes Ohr, auch über die offiziellen Trainingsstunden hinaus, ist bei auftretenen Probleme Ansprechpartner und macht auch kleine Erfolge sichtbar, die man selbst gar nicht so wahrnimmt und den Mut verliert. Also Daumen hoch, eine 10 auf der Bewertungsskala Gabriele Lehmann

Heute muss ich doch auch mal etwas loswerden.

Eigentlich wollten Peewee und ich keine Hundetrainer mehr in unser Leben lassen, da der letzte Trainer es geschafft hatte aus einem fröhlichen Welpen, ein total verängstigten Hund zu machen. Da

hörte ich von Ralf und dachte, ich gebe uns noch eine Chance. Das Ergebnis ist verblüffend. In kurzer Zeit legte Peewee seine Ängste ab und kann inzwischen sogar Männer "tolerieren".o)

Den methodischen Aufbau der Übungsstunden,in Spielen und Lernen finde ich sehr gelungen. Durch die Kleingruppen ist es möglich, jeden Hund wirklich individuell zu betrachten und zu korrigieren. Auch das Ralf darauf achtet, die Hunde zusammen zu trainieren, die auch zusammen passen, von der Größe und vom Wesen ist Klasse.

Und nicht zu vergessen - Ralf ist immer bereit zu helfen, hat ein offenes Ohr, auch über die offiziellen Trainingsstunden hinaus, ist bei auftretenen Probleme Ansprechpartner und macht auch kleine Erfolge sichtbar, die man selbst gar nicht so wahrnimmt und den Mut verliert.


Also Daumen hoch, eine 10 auf der Bewertungsskala


Gabriele Lehmann

Rita Tübbicke schrieb am 8. August 2012:
Hallo Ralf, Deine hohe fachliche, soziale und didaktische Kompetenz kann man nur lobend hervorheben! Einfühlsam und nachhaltig ist es Dir auf die sanfte Weise gelungen, meinen beiden Rüpel Boomer (Bobtail) und Peyman (Baerdet Collie) nachhaltig zu folgsamen Hunde zu schulen

Hallo Ralf,

Deine hohe fachliche, soziale und didaktische Kompetenz kann man nur lobend hervorheben! Einfühlsam und nachhaltig ist es Dir auf die sanfte Weise gelungen, meinen beiden Rüpel Boomer (Bobtail) und Peyman (Baerdet Collie) nachhaltig zu folgsamen

Hunde zu schulen

Bernd Keichel-Enders schrieb am 8. August 2012:
Lieber Ralf, Rudi und ich können nur danke sagen für Deine Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Hund und Hundehalter. Die Stunden mit und bei Dir waren lehr- und erfolgreich und wir hatten nie Stress. Rudi freute sich jedesmal unbändig auf die nächste "Schulstunde". Wir können Dir nur weiter soviel Gelassenheit und Erfolg wünschen! Auf bald, RUDI und Bernd

Lieber Ralf,

Rudi und ich können nur danke sagen für Deine Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Hund und Hundehalter. Die Stunden mit und bei Dir waren lehr- und erfolgreich und wir hatten nie Stress. Rudi freute sich jedesmal unbändig auf die nächste "Schulstunde". Wir können Dir nur weiter soviel Gelassenheit und Erfolg wünschen! Auf bald, RUDI und Bernd

Anke Bluhm schrieb am 5. August 2012:
Ich züchte Zwergschnauzer und habe daher oftmals Welpen/Junghunde denen es gut tut, wenn sie eine Welpenschule besuchen. Leider hatte ich vorher nie den richtigen Platz/Hundeschule gefunden, wo auf diese kleinen Welpen eingegangen wurde und in der Gruppe gleichaltrige und vielleicht auch gleich große Welpen sind. Durch einen guten Tip bin ich zu Ralf gekommen und bin endlich zufrieden mit meinem Welpen nach der ersten Stunde nach Hause gefahren. Ralf, Danke !!, dass du so toll deine Arbeit machst, ich habe dich mit gutem Gewissen schon an meine Welpenkäufer weiter empfohlen:-) LG Anke und die Blühmchen's vorallem Wally und Artus dankt dir (zur Zeit) später bestimmt noch der eine oder andere mehr 😉

Ich züchte Zwergschnauzer und habe daher oftmals Welpen/Junghunde denen es gut tut, wenn sie eine Welpenschule besuchen. Leider hatte ich vorher nie den richtigen Platz/Hundeschule gefunden, wo auf diese kleinen Welpen eingegangen wurde und in der Gruppe gleichaltrige und vielleicht auch gleich große Welpen sind. Durch einen guten Tip bin ich zu Ralf gekommen und bin endlich zufrieden mit meinem Welpen nach der ersten Stunde nach Hause gefahren.

Ralf, Danke !!, dass du so toll deine Arbeit machst, ich habe dich mit gutem Gewissen schon an meine Welpenkäufer weiter empfohlen:-)

LG Anke und die Blühmchen's vorallem Wally und Artus dankt dir (zur Zeit) später bestimmt noch der eine oder andere mehr 😉

Sophie Mansfeld schrieb am 19. Juli 2012:
Also bei buddy hat sich das trainieren gelohnt ich kann es nur weiter empfehlen Ralf bist der beste ^^

Also bei buddy hat sich das trainieren gelohnt

ich kann es nur weiter empfehlen

Ralf bist der beste ^^

Jan schrieb am 7. Mai 2012:
Ralf, wir haben Sich bei Frau Jürgens als den Art von Trainer erleben dürfen, der sich mit dem Menschen und seinem vierbeinigen Gefährten einfühlsam und intensiv beschäftigt. Mach weiter so! Herzliche Grüße, Jan

Ralf, wir haben Sich bei Frau Jürgens als den Art von Trainer erleben dürfen, der sich mit dem Menschen und seinem vierbeinigen Gefährten einfühlsam und intensiv beschäftigt. Mach weiter so! Herzliche Grüße, Jan

heike,frank und gina schrieb am 3. Mai 2012:
Hallo Ralf,hiermitmöchte ich Dir im Namen von uns dreien danken.Das spazieren gehen mit gina ist wieder entspannter geworden,dank Deiner Hilfe.Ich war heute morgen so stolz auf Gina,wie toll sie jetzt neben mir herläuft und sie hat sogar auf kommando platz gemacht.da war vor 4 Wochen noch nicht mal dran zu denken.Aber dank deiner tollen Hundekenntnis und auch geduld ,die Du Herrchen und Frauchen und auch dem Hund vermittelst,haben wir es geschafft.dafür einen riesigen Dank.

Hallo Ralf,hiermitmöchte ich Dir im Namen von uns dreien danken.Das spazieren gehen mit gina ist wieder entspannter geworden,dank Deiner Hilfe.Ich war heute morgen so stolz auf Gina,wie toll sie jetzt neben mir herläuft und sie hat sogar auf kommando platz gemacht.da war vor 4 Wochen noch nicht mal dran zu denken.Aber dank deiner tollen Hundekenntnis und auch geduld ,die Du Herrchen und Frauchen und auch dem Hund vermittelst,haben wir es geschafft.dafür einen riesigen Dank.

Heinz Tinzmann schrieb am 3. Mai 2012:
Hallo, ich war gerade auf Ihrer Seite und kann Sie zu Ihrem Angebot nur beglückwünschen. Die Auswahl Ihrer Leistungen ist wirklich enorm. Sobald ich meine Frau überzeugt bekommen habe doch einen Hund zu holen werde ich mich sofort bei Ihnen melden. Viel Erfolg

Hallo,

ich war gerade auf Ihrer Seite und kann Sie zu Ihrem Angebot nur beglückwünschen. Die Auswahl Ihrer Leistungen ist wirklich enorm.

Sobald ich meine Frau überzeugt bekommen habe doch einen Hund zu holen werde ich mich sofort bei Ihnen melden.

Viel Erfolg

M.Semmelbeck schrieb am 17. Februar 2012:
Hallo Herr Schnelle , ich zolle Ihnen Respekt. Sie haben es mit Sachverstand und Hundekörpersprache geschafft , meinen aggressiven „Andy“ zu bändigen. Dabei habe ich auch noch gelernt und kann es jetzt anwenden. Ich frage mich nur , warum die anderen Hundetrainer – bei denen ich war – es nicht geschafft haben. Weiter so ! Freundlichst Ihr M. Semmelbeck aus Glienicke

Hallo Herr Schnelle , ich zolle Ihnen Respekt.

Sie haben es mit Sachverstand und Hundekörpersprache geschafft , meinen aggressiven „Andy“ zu bändigen. Dabei habe ich auch noch gelernt und kann es jetzt anwenden.

Ich frage mich nur , warum die anderen Hundetrainer – bei denen ich war – es nicht geschafft haben.

Weiter so !


Freundlichst Ihr M. Semmelbeck aus Glienicke

Schiebe schrieb am 6. Februar 2012:
Lieber Herr Schnelle, vielen Dank für die liebevolle und kompetente Betreuung unseres Labradorwelpen Aldo Anfang Februar 2012. Wir hatten ein sehr gutes Gefühl und sind überzeugt, dass er sich bei Ihnen und Ihrer Familie sehr wohl gefühlt hat. Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg. Johannes und Gabriele Schiebe, Oranienburg

Lieber Herr Schnelle,


vielen Dank für die liebevolle und kompetente Betreuung unseres Labradorwelpen Aldo Anfang Februar 2012. Wir hatten ein sehr gutes Gefühl und sind überzeugt, dass er sich bei Ihnen und Ihrer Familie sehr wohl gefühlt hat.

Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.

Johannes und Gabriele Schiebe, Oranienburg

Silke rufft schrieb am 5. Februar 2012:
Lieber Ralf, Website gut gelungen. Bin stolz auf Dich. LG Silke

Lieber Ralf, Website gut gelungen. Bin stolz auf Dich. LG Silke

Mirco Pohl schrieb am 13. November 2011:
Hallo Ralf, vielen Dank für die Einladung zu deinem Eröffnungstraining am heutigen Tage. Was gut ist zahlt sich aus. Und du Ralf bist gut!!! Ich maße mir an Professionalität zu erkennen und du bist ein Profi! Ich wünmsche Dir und auch Deinen Kunden den erfolgreichsten Start den man sich nur wünschen kann. Auf ein baldiges... Mirco und Stephie

Hallo Ralf,

vielen Dank für die Einladung zu deinem Eröffnungstraining am heutigen Tage.

Was gut ist zahlt sich aus. Und du Ralf bist gut!!!

Ich maße mir an Professionalität zu erkennen und du bist ein Profi!

Ich wünmsche Dir und auch Deinen Kunden den erfolgreichsten Start den man sich nur wünschen kann.


Auf ein baldiges...

Mirco und Stephie

Astrid schrieb am 19. Oktober 2011:
Viel Erfolg wünschen Dir ganz herzlich: Astrid [&] "CHESTER" 🙂

Viel Erfolg wünschen Dir ganz herzlich:

Astrid [&] "CHESTER" 🙂

Kerstin Wiedemann schrieb am 10. Oktober 2011:
Hallo Ralf, finde deine Homepage sehr gelungen! Freut mich, daß du den mutigen Schritt in die Selbständigkeit gegangen bist und wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft! Mit deiner Kompetenz und sehr angenehmen Art, wirst du auf jedem Fall vielen Mensch-Hund-Teams helfen können!!! Liebe Grüße von deiner "Seminarkollegin" Kerstin

Hallo Ralf, finde deine Homepage sehr gelungen! Freut mich, daß du den mutigen Schritt in die Selbständigkeit gegangen bist und wünsche dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft! Mit deiner Kompetenz und sehr angenehmen Art, wirst du auf jedem Fall vielen Mensch-Hund-Teams helfen können!!! Liebe Grüße von deiner "Seminarkollegin" Kerstin

Sandra Scheuer schrieb am 29. September 2011:
Lieber Ralf, ich habe Dich gegoogelt und auch gleich gefunden :-). Du hast eine schöne Internetpräsenz erstellt und ich weiß, dass auch gehalten wird, was Du hier versprichst. Ich wünsche Dir alles, alles Gute für Deine Zukunft ! Viele sonnige Grüße aus Hamburg Sandra

Lieber Ralf,

ich habe Dich gegoogelt und auch gleich gefunden :-). Du hast eine schöne Internetpräsenz erstellt und ich weiß, dass auch gehalten wird, was Du hier versprichst. Ich wünsche Dir alles, alles Gute für Deine Zukunft ! Viele sonnige Grüße aus Hamburg Sandra

Röthke Petra schrieb am 29. September 2011:
Hallo Ralf, auch auf diesem Wege nochmals ein dickes Dankeschön das du mir und meinem Gismo auf schnelle ,Kompetente Art gezeigt hast wie wir ohne Probleme zusammenleben können. Ich wünsche Dir alles gute und viel erfolg und ich empfehle dich auf jeden Fall weiter. Lieben Gruß Petra und Gismo

Hallo Ralf,

auch auf diesem Wege nochmals ein dickes Dankeschön das du mir und meinem Gismo auf schnelle ,Kompetente Art gezeigt hast wie wir ohne Probleme zusammenleben können.

Ich wünsche Dir alles gute und viel erfolg und ich empfehle dich auf jeden Fall weiter.

Lieben Gruß Petra und Gismo

Jennifer Köster schrieb am 20. September 2011:
Hallo lieber Ralf, ich habe gerade mal wieder deine Homepage besucht und finde sie ist dir sehr gelungen. So wie ich Dich in unserer Ausbildung und auch privat kennengelernen durfte, bist du ein lieber und sehr kompetenter Hundetrainer, mit großem Wissen und dem richtigen Einfühlungsvermögen. Ich wünsche Dir für dein Berufsleben alles erdenklich Liebe und Gute und immer den richtigen Kniff für unsere vierbeinigen Freunde nebst Halter . Viel ERFOLG! Deine Trainerkollegin Jenny

Hallo lieber Ralf,

ich habe gerade mal wieder deine Homepage besucht und finde sie ist dir sehr gelungen. So wie ich Dich in unserer Ausbildung und auch privat kennengelernen durfte, bist du ein lieber und sehr kompetenter Hundetrainer, mit großem Wissen und dem richtigen Einfühlungsvermögen.

Ich wünsche Dir für dein Berufsleben alles erdenklich Liebe und Gute und immer den richtigen Kniff für unsere vierbeinigen Freunde nebst Halter .

Viel ERFOLG! Deine Trainerkollegin Jenny