Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
69 Einträge
Marina , Reinhard und Nr.1 unser Cookie schrieb am 6. Juli 2017:
Hallo Ralf ! Im November 2016 haben wir aus dem Tierheim/Tierschutz unseren dritten Hund ausgesucht und übernommen. Laut Tierheim sollte er verträglich mit anderen Hunden und mit Kastzen sein. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, das er ein Romänischer,sehr ängstlicher und auch kranker Strassenhund war.Eigendlich sollen ja Strassenhund gut sozialisiert sein ,aber er hatte Angst vor Menschen,Hunden und Katzen.Die Angst vor Menschen und Katzen könnten wir ihm erfolgreich nehmen, aber die vor anderen ,und noch fremden ,Hunden nicht. Da brauchten wir professionelle Hilfe, die wir in Ralf Schnelle fanden. Er hat einfach eine Art an sich ,die aus dem Hund ein ruhiges Wesen macht . Er nahm die Leine unseres ängstlich,bellenden Cookies und er war ganz lieb . Mit seiner Hilfe ,seinen Tipps und Methoden hat sich das Bild drastisch gebessert und das vor allem mit Ruhe ,Geduld und viel Liebe ,nur noch drei Spielsachen ,neuem Halsband und sehr kurzer Leine und ganz kleinen Leckerli . Das tolle ist ,es funktioniert. Wir werden bestimmt noch eine weile(vielleicht auch zwei Jahre)brauchen, aber es werden eben keine erzogenen Hunde geboren. Manchmal hat man den Eindruck das das Umfeld das denkt und wollen nicht verstehen das alles seine Zeit braucht. Wir werden mit Ralf seiner Hilfe weiter für unseren Cookie kämpfen. Ich kann aus dem Erlebten den Ralf mit seiner Hundeschule nur wärmstens empfehlen. Einen Versuch ist es allemal wert;denn auch der beste Hundetrainer stößt an seine Grenzen .Großen Dank an also an Ralf und die,die seine Arbeit ermöglichen. Marina ,Reinhard und unser Cookie
Hallo Ralf !
Im November 2016 haben wir aus dem Tierheim/Tierschutz unseren dritten Hund ausgesucht und übernommen. Laut Tierheim sollte er verträglich mit anderen Hunden und mit Kastzen sein. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, das er ein Romänischer,sehr ängstlicher und auch kranker Strassenhund war.Eigendlich sollen ja Strassenhund gut sozialisiert sein ,aber er hatte Angst vor Menschen,Hunden und Katzen.Die Angst vor Menschen und Katzen könnten wir ihm erfolgreich nehmen, aber die vor anderen ,und noch fremden ,Hunden nicht. Da brauchten wir professionelle Hilfe, die wir in Ralf Schnelle fanden. Er hat einfach eine Art an sich ,die aus dem Hund ein ruhiges Wesen macht . Er nahm die Leine unseres ängstlich,bellenden Cookies und er war ganz lieb . Mit seiner Hilfe ,seinen Tipps und Methoden hat sich das Bild drastisch gebessert und das vor allem mit Ruhe ,Geduld und viel Liebe ,nur noch drei Spielsachen ,neuem Halsband und sehr kurzer Leine und ganz kleinen Leckerli . Das tolle ist ,es funktioniert. Wir werden bestimmt noch eine weile(vielleicht auch zwei Jahre)brauchen, aber es werden eben keine erzogenen Hunde geboren. Manchmal hat man den Eindruck das das Umfeld das denkt und wollen nicht verstehen das alles seine Zeit braucht. Wir werden mit Ralf seiner Hilfe weiter für unseren Cookie kämpfen. Ich kann aus dem Erlebten den Ralf mit seiner Hundeschule nur wärmstens empfehlen. Einen Versuch ist es allemal wert;denn auch der beste Hundetrainer stößt an seine Grenzen .Großen Dank an also an Ralf und die,die seine Arbeit ermöglichen.
Marina ,Reinhard und unser Cookie
Romy Kühnke schrieb am 6. Juli 2017:
Wir waren mit unserem Rottweiler-Boxer Mix namens König bei Ralf. Er ist so ein toller Hund geworden. Gehorsam, lieb und sogar abrufbar zwischen anderen Hunden.Angangs dachten Herrchen und Frauchen das König ein hoffnungsloser Fall sei, der uns für immer auf der Nase rumtanzen wird. Aber die Arbeit hat sich gelohnt . Er scheint die Pubertät überstanden zu haben. Ich freue mich bei dir gewesen zu sein ☝
Wir waren mit unserem Rottweiler-Boxer Mix namens König bei Ralf. Er ist so ein toller Hund geworden. Gehorsam, lieb und sogar abrufbar zwischen anderen Hunden.Angangs dachten Herrchen und Frauchen das König ein hoffnungsloser Fall sei, der uns für immer auf der Nase rumtanzen wird. Aber die Arbeit hat sich gelohnt . Er scheint die Pubertät überstanden zu haben. Ich freue mich bei dir gewesen zu sein ☝
Mike Hübchen,Janine Hilbig schrieb am 21. März 2017:
Hallo Ralf, Jetzt ist es auch für uns einmal an der Zeit Danke zu sagen. Danke für die schöne und lehrreiche Zeit die wir mit Dir hatten. Danke für die Organisation der vielen Spaziergänge , wobei das besondere Highlight die Ostseespaziergänge für uns waren und auch weiterhin sein werden. Durch dein Wissen ,das Du uns vermittelt hast , haben wir jetzt einen tollen, aufmerksamen und gehorsamen Hund. Der bei jedem Spaziergang auf uns achtet und mit viel Spass , die ihm gestellten Aufgaben meistert. Durch deine Hilfe haben wir ein super Familienmitglied gewonnen, das uns viel Freude macht. Viel Erfolg weithin und bis demnächst Mike ,Janine und Tasko
Hallo Ralf,
Jetzt ist es auch für uns einmal an der Zeit Danke zu sagen.
Danke für die schöne und lehrreiche Zeit die wir mit Dir hatten. Danke für die Organisation der vielen Spaziergänge , wobei das besondere Highlight die Ostseespaziergänge für uns waren und auch weiterhin sein werden.
Durch dein Wissen ,das Du uns vermittelt hast , haben wir jetzt einen tollen, aufmerksamen und gehorsamen Hund. Der bei jedem Spaziergang auf uns achtet und mit viel Spass , die ihm gestellten Aufgaben meistert.
Durch deine Hilfe haben wir ein super Familienmitglied gewonnen, das uns viel Freude macht.
Viel Erfolg weithin und bis demnächst
Mike ,Janine und Tasko
Janine Hilbig und Mike Hübchen und Tasko schrieb am 21. März 2017:
Hallo Ralf , nun auch von uns ein Dankeschön ,für die tolle Zeit, welche wir in deiner Hundeschule verbringen durften . Wir haben jede Menge über unseren Tasko gelernt und in den Stunden geübt mit ihm richtig umzugehen . Die Spaziergänge mit der gesamten Hundeschule waren für uns immer eine Herausforderung , welche wir aber immer besser zu meistern gelernt haben .Wir haben und werden dich immer wieder gern weiterempfehlen und werden uns auch in Zukunft den Kontakt erhalten ,um an der einen oder anderen Veranstaltung teil zu nehmen . Viel Erfolg und bis demnächst Mike,Janine und Tasko
Hallo Ralf ,
nun auch von uns ein Dankeschön ,für die tolle Zeit, welche wir in deiner Hundeschule verbringen durften . Wir haben jede Menge über unseren Tasko gelernt und in den Stunden geübt mit ihm richtig umzugehen . Die Spaziergänge mit der gesamten Hundeschule waren für uns immer eine Herausforderung , welche wir aber immer besser zu meistern gelernt haben .Wir haben und werden dich immer wieder gern weiterempfehlen und werden uns auch in Zukunft den Kontakt erhalten ,um an der einen oder anderen Veranstaltung teil zu nehmen .
Viel Erfolg und bis demnächst Mike,Janine und Tasko
T.Hennicke B.Strelow schrieb am 25. Februar 2017:
Mit tief empfundener Dankbarkeit denken wir an die fruchtbaren Zeiten unter Deinen wachsamen, lehrreichen Händen und Augen zurück. Nie hätten wir anfangs geglaubt wie viele Mühen, Sorgen, Arbeit und Schweiß zur Hund-Mensch-Erziehung gehören und nötig waren, um uns - dank Dir - zu dem zu machen, was Atos heut für uns ist: der beste und treueste Begleiter, Spielpartner, Aufpasser, Schmuser und Friedensstifter, den man sich wünschen kann. Ralf, ohne Dich wäre dem nicht so...........Birgit, Tino [&] Atos
Mit tief empfundener Dankbarkeit denken wir an die fruchtbaren Zeiten unter Deinen wachsamen, lehrreichen Händen und Augen zurück. Nie hätten wir anfangs geglaubt wie viele Mühen, Sorgen, Arbeit und Schweiß zur Hund-Mensch-Erziehung gehören und nötig waren, um uns - dank Dir - zu dem zu machen, was Atos heut für uns ist: der beste und treueste Begleiter, Spielpartner, Aufpasser, Schmuser und Friedensstifter, den man sich wünschen kann. Ralf, ohne Dich wäre dem nicht so...........Birgit, Tino [&] Atos
Rhodesien Richback Fabayo schrieb am 20. November 2016:
Lieber Ralf und lieber Leser, wir bekamen 10/15 einen Rhodesian Richback Welpen und für uns war von Anfang an klar eine Welpenschule muss besucht werden.Auf Empfehlung und nach dem Besuch der Homepage würde der erste telefonische Kontakt hergestellt und da war schon die Sympathie vorhanden und der Termin festgelegt.Die Welpenschule beinhaltete nicht nur die Beziehung zum Hund kennenzulernen sondern auch worauf man bei der Entwicklung achten sollte,wie Zähne,Futter,Spielzeug,tägliches Abtasten etc. Wir belegten nach der Welpenschule einen weiteren Kurs und nun ging es an die Führung des Hundes an der Leine,an Objekte heranführen,Rückruftraining etc.,denn unser kleiner Welpe entwickelte sich schnell zu einem Großen. Im Großen und Ganzen können wir nur jedem zukünftigen und schon Hundebesitzer egal welchen Alters,egal welche Rasse den Besuch der Hundeschule bei Ralf empfehlen, denn auch bei unseren täglichen Beobachtungen anderer Hundehalter wird auch uns immer wieder bewusst wie wichtig es ist konsequent an den Trainingseinheiten dran zu bleiben und dies wünscht man sich auch für andere. Ralf verfügt über ein sehr sehr gutes Fachwissen und Auftreten, steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir mussten den Sommer eine Pause einlegen aber für uns ist klar der nächste Termin wird gemacht und darauf freuen wir uns bereits jetzt schon. Vielen liebe Grüße, weiterhin viel Erfolg und bitte so weiter machen!
Lieber Ralf und lieber Leser,
wir bekamen 10/15 einen Rhodesian Richback Welpen und für uns war von Anfang an klar eine Welpenschule muss besucht werden.Auf Empfehlung und nach dem Besuch der Homepage würde der erste telefonische Kontakt hergestellt und da war schon die Sympathie vorhanden und der Termin festgelegt.Die Welpenschule beinhaltete nicht nur die Beziehung zum Hund kennenzulernen sondern auch worauf man bei der Entwicklung achten sollte,wie Zähne,Futter,Spielzeug,tägliches Abtasten etc.
Wir belegten nach der Welpenschule einen weiteren Kurs und nun ging es an die Führung des Hundes an der Leine,an Objekte heranführen,Rückruftraining etc.,denn unser kleiner Welpe entwickelte sich schnell zu einem Großen.
Im Großen und Ganzen können wir nur jedem zukünftigen und schon Hundebesitzer egal welchen Alters,egal welche Rasse den Besuch der Hundeschule bei Ralf empfehlen, denn auch bei unseren täglichen Beobachtungen anderer Hundehalter wird auch uns immer wieder bewusst wie wichtig es ist konsequent an den Trainingseinheiten dran zu bleiben und dies wünscht man sich auch für andere.
Ralf verfügt über ein sehr sehr gutes Fachwissen und Auftreten, steht immer mit Rat und Tat zur Seite.
Wir mussten den Sommer eine Pause einlegen aber für uns ist klar der nächste Termin wird gemacht und darauf freuen wir uns bereits jetzt schon.
Vielen liebe Grüße,
weiterhin viel Erfolg und bitte so weiter machen!
Familie Parduhn schrieb am 1. November 2016:
Wir hatten uns einen halbjährigen Gebrauchthund geholt, ein Labrador-Schäferhund-Mix. Mit der Erziehung hatten wir anfänglich große Schwierigkeiten. Unser Blacky lief sehr schlecht an der Leine, wollte nicht auf unsere Kommandos hören und war allgemein sehr wild. In der Hundeschule von Ralf Schnelle haben wir viel über unseren Hund und Hundeerziehung gelernt. Mit viel Geduld und Ruhe und den richtigen Übungen verbesserte sich die Beziehung zu unserem Tier immer mehr. Pluspunkte von der Hundeschule „Mensch [&] Hund im Einklang“ sind die kleinen Gruppen, die individuelle Hundeauswahl für die einzelnen Gruppen, das umfangreiche Fachwissen des Trainers und die direkte, körperliche Arbeitsweise am Hund. Viele Grüße Familie Parduhn
Wir hatten uns einen halbjährigen Gebrauchthund geholt, ein Labrador-Schäferhund-Mix. Mit der Erziehung hatten wir anfänglich große Schwierigkeiten. Unser Blacky lief sehr schlecht an der Leine, wollte nicht auf unsere Kommandos hören und war allgemein sehr wild. In der Hundeschule von Ralf Schnelle haben wir viel über unseren Hund und Hundeerziehung gelernt. Mit viel Geduld und Ruhe und den richtigen Übungen verbesserte sich die Beziehung zu unserem Tier immer mehr.
Pluspunkte von der Hundeschule „Mensch [&] Hund im Einklang“ sind die kleinen Gruppen, die individuelle Hundeauswahl für die einzelnen Gruppen, das umfangreiche Fachwissen des Trainers und die direkte, körperliche Arbeitsweise am Hund.
Viele Grüße
Familie Parduhn
Olaf Wildgrube schrieb am 31. Oktober 2016:
Wir dachten unser Labrador sei schwierig, da haben wir Ralf geholt. Aber mal ne Stunde reicht nicht aus, also einen Kurs belegen. Hier haben wir gemerkt, dass tatsächlich wir das Problem sind. Von allein wären wir da nicht drauf gekommen und die Probleme wären geblieben. "Mensch [&] Hund im Einklang", sagt sich so dahin, aber man muss es lernen. Und einem das zu vermitteln, das hat Ralf drauf. Mit großer Sachkenntnis und auf jede Frage oder jedes Verhalten eine Antwort, dass ist es, was wir besonders schätzten. Lieber Ralf, Danke für deine Hilfe, mit unserem Hund in Einklang zu kommen. Sollte es mal einen Rückschlag geben, haben wir ja deine Telefonnummer. Liebe Grüße Anne, Olaf und Vanda!
Wir dachten unser Labrador sei schwierig, da haben wir Ralf geholt. Aber mal ne Stunde reicht nicht aus, also einen Kurs belegen. Hier haben wir gemerkt, dass tatsächlich wir das Problem sind. Von allein wären wir da nicht drauf gekommen und die Probleme wären geblieben. "Mensch [&] Hund im Einklang", sagt sich so dahin, aber man muss es lernen. Und einem das zu vermitteln, das hat Ralf drauf. Mit großer Sachkenntnis und auf jede Frage oder jedes Verhalten eine Antwort, dass ist es, was wir besonders schätzten. Lieber Ralf, Danke für deine Hilfe, mit unserem Hund in Einklang zu kommen. Sollte es mal einen Rückschlag geben, haben wir ja deine Telefonnummer. Liebe Grüße Anne, Olaf und Vanda!
Jens Mahla schrieb am 11. Oktober 2016:
Lieber Ralf, wir danken Dir sehr herzlich für die tollen Stunden in der Hundeschule. Wir haben viel mitgenommen, wir haben viel probiert, deine Tipps und Übungen sind effektiv und umsetzbar. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung. Wir wünschen Dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und hoffen, dass Du noch viele Hundebesitzer in deinen Kursen begrüßen kannst. Viele Grüße Jens und Kathrin
Lieber Ralf,
wir danken Dir sehr herzlich für die tollen Stunden in der Hundeschule. Wir haben viel mitgenommen, wir haben viel probiert, deine Tipps und Übungen sind effektiv und umsetzbar. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung.
Wir wünschen Dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und hoffen, dass Du noch viele Hundebesitzer in deinen Kursen begrüßen kannst.
Viele Grüße
Jens und Kathrin
Martina Kuhnert schrieb am 8. September 2016:
Lieber Ralf, heute nun komme ich endlich dazu, Dir auch hier noch einmal zu danken. Du hast mich nicht nur in meiner schweren Zeit mit meinem Mali Ruby unterstützt,Du hast mich auch die erste Zeit mit Amy begleitet. Deine Liebe zum Beruf und Deine Erfahrung haben mich beeindruckt. Du bist authentisch und hast immer einen lockeren Spruch parat. Jede Stunde bei Dir war ein Gewinn. Amy ist nun bereits 2 Jahre...ich profitiere noch heute von den Kursen. Ich kann Dich und Deine Hundeschule zu 100% empfehlen und würde jederzeit wieder auf Dich "zurückgreifen". Mach weiter so...ganz liebe Grüße Martina
Lieber Ralf,
heute nun komme ich endlich dazu, Dir auch hier noch einmal zu danken. Du hast mich nicht nur in meiner schweren Zeit mit meinem Mali Ruby unterstützt,Du hast mich auch die erste Zeit mit Amy begleitet. Deine Liebe zum Beruf und Deine Erfahrung haben mich beeindruckt. Du bist authentisch und hast immer einen lockeren Spruch parat. Jede Stunde bei Dir war ein Gewinn. Amy ist nun bereits 2 Jahre...ich profitiere noch heute von den Kursen.
Ich kann Dich und Deine Hundeschule zu 100% empfehlen und würde jederzeit wieder auf Dich "zurückgreifen".
Mach weiter so...ganz liebe Grüße
Martina
Annemarie und Marcus schrieb am 9. Mai 2016:
Hallo Ralf, nachdem dich ein Freund von uns empfohlen hatte, war schnell ein Termin mit dir, bei uns daheim, vereinbart. Nachdem du einen Einblick in das Zusammenleben mit unserem kleinen Sorgenkind hattest, stand schnell, WIR müssen einiges ändern. Die Tipps und Verhaltensregeln im Umgang mit Diego konnten wir ganz einfach umsetzen. Nun ist er nicht mehr der Chef daheim. Ebenso das nervige zerren an der Leine und die längeren Überlegungen des Hundes, ob er nun hören soll oder nicht, habenm wir, dank dir, in den Griff bekommen. Darum sagen wir, vielfachen Dank und ganz sicher, auf bald. Liebe Grüße Annemarie und Marcus
Hallo Ralf,
nachdem dich ein Freund von uns empfohlen hatte, war schnell ein Termin mit dir, bei uns daheim, vereinbart. Nachdem du einen Einblick in das Zusammenleben mit unserem kleinen Sorgenkind hattest, stand schnell, WIR müssen einiges ändern. Die Tipps und Verhaltensregeln im Umgang mit Diego konnten wir ganz einfach umsetzen. Nun ist er nicht mehr der Chef daheim. Ebenso das nervige zerren an der Leine und die längeren Überlegungen des Hundes, ob er nun hören soll oder nicht, habenm wir, dank dir, in den Griff bekommen. Darum sagen wir, vielfachen Dank und ganz sicher, auf bald.
Liebe Grüße Annemarie und Marcus
Frank Staufenbiel schrieb am 8. April 2016:
Hallo Ralf, vielen Dank für deine kompetenten Ratschläge zum Umgang unserer Bella. Wir arbeiten täglich daran, diese umzusetzen. Kleine Erfolge stellen sich bereits ein. Wir bleiben jedenfalls dran. Die Arbeite auf dem Hundeplatz hat mir sehr gut gefallen. Liebe Grüße Kathrin und Frank. Wir wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Hundeschule. Mach weiter so.
Hallo Ralf,
vielen Dank für deine kompetenten Ratschläge zum Umgang unserer Bella. Wir arbeiten täglich daran, diese umzusetzen. Kleine Erfolge stellen sich bereits ein. Wir bleiben jedenfalls dran. Die Arbeite auf dem Hundeplatz hat mir sehr gut gefallen.
Liebe Grüße Kathrin und Frank.
Wir wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Hundeschule. Mach weiter so.
Jonikat Axel und Sabine schrieb am 1. September 2015:
Hallo Ralf,erstmal möchten wir uns bedanken für fast 2 Jahre Hundeschule Es war eine Schule für Hund und Besitzer. Nachdem wir schon 2 Hundeschulen kennengelernt haben, jeder hat sein Konzept, wurden wir ziemlich unsicher und unser Hund zum "Problemhund". Du warst unsere 3. Adresse und wir sind froh, dass wir mit Iwo zu dir gekommen sind. Du konntest uns vermitteln, dass unser Hund gut an der Leine läuft, Grundgehorsam und auch ein Spaziergang im Wald ohne Leine macht wieder Spaß.Dein Konzept hat uns gefallen ,für Dich alles Gute Liebe Grüße Axel, Sabine und Iwo
Hallo Ralf,erstmal möchten wir uns bedanken für fast 2 Jahre Hundeschule
Es war eine Schule für Hund und Besitzer. Nachdem wir schon 2 Hundeschulen kennengelernt haben, jeder hat sein Konzept, wurden wir ziemlich unsicher und unser Hund zum "Problemhund". Du warst unsere 3. Adresse und wir sind froh, dass wir mit Iwo zu dir gekommen sind. Du konntest uns vermitteln, dass unser Hund gut an der Leine läuft, Grundgehorsam und auch ein Spaziergang im Wald ohne Leine macht wieder Spaß.Dein Konzept hat uns gefallen ,für Dich alles Gute
Liebe Grüße Axel, Sabine und Iwo
Fam. Spötter schrieb am 15. April 2015:
wir besuchten den lehrgang vom 25.10.2014 bis 28.02.2015 mit unserem hund frodo. er war am anfang sehr unsicher in der gruppe, dass legte sich aber im laufe der zeit. dank des lehrganges, der für uns und frodo sehr lehrreich war sind wir jetzt ein bißchen schlauer, was das leben mit einem hund betrifft. vielen dank an Ralf Schnelle.
wir besuchten den lehrgang vom 25.10.2014 bis 28.02.2015 mit unserem hund frodo.
er war am anfang sehr unsicher in der gruppe, dass legte sich aber im laufe der zeit.
dank des lehrganges, der für uns und frodo sehr lehrreich war sind wir jetzt ein bißchen
schlauer, was das leben mit einem hund betrifft.
vielen dank an Ralf Schnelle.
Marko Stege schrieb am 18. Februar 2015:
Hallo Ralf. An dieser Stelle möchte ich auch mal ein paar Worte los werden. Seit wir bei dir sind haben wir nichts zu meckern gehabt, deine Stunden, ob Welpenschule oder Rüpelkurs, sind nie mit der Stoppuhr getimte. Hat man Fragen findet man immer ein offenes Ohr, lustig ist es auch immer mal wieder. Wir sind gern bei dir und haben Spaß. Mach weiter so! Empfehlung an andere: Hier kann man nicht viel falsch machen, immer ran. Gruß, Marko mit Sabine, Abby und Argus
Hallo Ralf.
An dieser Stelle möchte ich auch mal ein paar Worte los werden. Seit wir bei dir sind haben wir nichts zu meckern gehabt, deine Stunden, ob Welpenschule oder Rüpelkurs, sind nie mit der Stoppuhr getimte. Hat man Fragen findet man immer ein offenes Ohr, lustig ist es auch immer mal wieder. Wir sind gern bei dir und haben Spaß.
Mach weiter so!
Empfehlung an andere: Hier kann man nicht viel falsch machen, immer ran.
Gruß, Marko mit Sabine, Abby und Argus
Heike,Frank und Gina schrieb am 18. Februar 2015:
Hallo Ralf,wir sind jetzt mittlerweile 3 ganze Jahre bei dir mit unserer Gina.Sie und auch wir haben viel gelernt,asuch wenn ich am Anfang sehr skeptisch ware.Heute bin ich froh das wir den weg damals zu Dir gefunden haben.denn ich glaube soviel Geduld und auch Einfühlungsvermögen hätte so manch anderer Hundetrainer nicht gehabt.Und das es uns bei dir gefällt siehst du ja daran das wir dir noch immer treu sind.Bist ja auch ein super Hundeversteher.Danke Dir
Hallo Ralf,wir sind jetzt mittlerweile 3 ganze Jahre bei dir mit unserer Gina.Sie und auch wir haben viel gelernt,asuch wenn ich am Anfang sehr skeptisch ware.Heute bin ich froh das wir den weg damals zu Dir gefunden haben.denn ich glaube soviel Geduld und auch Einfühlungsvermögen hätte so manch anderer Hundetrainer nicht gehabt.Und das es uns bei dir gefällt siehst du ja daran das wir dir noch immer treu sind.Bist ja auch ein super Hundeversteher.Danke Dir
A. Walkowski schrieb am 19. Januar 2015:
Wir haben mit unserer Labrador-Hovawart-Hündin Luna die Welpenschule besucht. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Deine Kompetenz, lieber Ralf, als Trainer und deine Liebe zum Beruf - mit Hunden zu arbeiten ist wirklich unverkennbar. Die Tipps, die du ganz individuell und auf dem Punkt genau geben kannst, sind wirklich super. Man erkennt deine langjährige Erfahrung. Ich würde jedem Hundebesitzer eine Hundeschule empfehlen, denn für den Hund ist es Spaß und er lernt andere Hunde kennen und für den Halter ist die Schule hilfreich, um zum erfolgreichen Miteinander nach den eigenen Spielregeln (und nicht nach dem was der Hund will) zu kommen. Wenn man konsequent übst, hat man Erfolg. Übrigens deine offene Art mit den Hundebesitzern zu reden und die Stunden immer abwechslungreich zu gestalten ist echt super. Mach weiter so. Weiterempfehlung zu 100%
Wir haben mit unserer Labrador-Hovawart-Hündin Luna die Welpenschule besucht. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Deine Kompetenz, lieber Ralf, als Trainer und deine Liebe zum Beruf - mit Hunden zu arbeiten ist wirklich unverkennbar. Die Tipps, die du ganz individuell und auf dem Punkt genau geben kannst, sind wirklich super. Man erkennt deine langjährige Erfahrung. Ich würde jedem Hundebesitzer eine Hundeschule empfehlen, denn für den Hund ist es Spaß und er lernt andere Hunde kennen und für den Halter ist die Schule hilfreich, um zum erfolgreichen Miteinander nach den eigenen Spielregeln (und nicht nach dem was der Hund will) zu kommen. Wenn man konsequent übst, hat man Erfolg. Übrigens deine offene Art mit den Hundebesitzern zu reden und die Stunden immer abwechslungreich zu gestalten ist echt super. Mach weiter so. Weiterempfehlung zu 100%
Moritz Freskau schrieb am 12. Januar 2015:
Hallo Ralf , heute möchte ich ein kurzes Fazit loswerden. Nach den anfänglichen Zweifeln über Deine Verfahrensweise muss ich eingestehen , dass Du Recht hattest. Selbst nach kurzer konsequenter Arbeit stellten sich Erfolge ein. Dein Besuch bei uns zur Erstberatung ist einfach genial gewesen. Die Übungsstunden im Einzeltraining vergingen wie im Flug und Chito ist voll ausgeglichen. Wir üben täglich und der nächste Kurs im Sommer ist unserer. Bitte arbeite so ruhig weiter. Viele Grüße von Fam. Freskau
Hallo Ralf , heute möchte ich ein kurzes Fazit loswerden. Nach den anfänglichen Zweifeln über Deine Verfahrensweise muss ich eingestehen , dass Du Recht hattest. Selbst nach kurzer konsequenter Arbeit stellten sich Erfolge ein. Dein Besuch bei uns zur Erstberatung ist einfach genial gewesen. Die Übungsstunden im Einzeltraining vergingen wie im Flug und Chito ist voll ausgeglichen. Wir üben täglich und der nächste Kurs im Sommer ist unserer. Bitte arbeite so ruhig weiter. Viele Grüße von Fam. Freskau
Beatrice Krüger schrieb am 23. Juni 2014:
Hallo Ralf, auch wir wollen uns auf diesem Weg bei dir bedanken. Wir haben bereits den Welpenkurs bei dir absolviert und sind nun im Kleinhundkurs. Wir haben uns von Anfang an bei dir gut aufgehoben gefühlt, stets hast du ein offenes Ohr für unsere Fragen und hilfst uns unseren Barney nicht nur zu führen, sondern ihn auch zu verstehen, was unserer Meinung nach auch den Unterschied macht zwischen dir und anderen Hundeschulen. Viel haben wir schon von dir gelernt und hatten auch immer Spaß dabei. Vielen Dank! Wir freuen uns auf weitere schöne Stunden auf dem Übungsplatz. Liebe Grüße Tony,Beatrice und Barney
Hallo Ralf,
auch wir wollen uns auf diesem Weg bei dir bedanken. Wir haben bereits den Welpenkurs bei dir absolviert und sind nun im Kleinhundkurs. Wir haben uns von Anfang an bei dir gut aufgehoben gefühlt, stets hast du ein offenes Ohr für unsere Fragen und hilfst uns unseren Barney nicht nur zu führen, sondern ihn auch zu verstehen, was unserer Meinung nach auch den Unterschied macht zwischen dir und anderen Hundeschulen. Viel haben wir schon von dir gelernt und hatten auch immer Spaß dabei. Vielen Dank! Wir freuen uns auf weitere schöne Stunden auf dem Übungsplatz.
Liebe Grüße
Tony,Beatrice und Barney
Elke Kitzing schrieb am 2. Juni 2014:
Hallo Ralf, nach erfolgreichem Welpenkurs sind Emmi und ich jetzt im Kleinhundkurs gelandet. Ich bin mir sicher, dass wir zwei noch so einiges von dir vermittelt bekommen, an dass ich noch gar nicht gedacht habe. Danke für das Einfühlungsvermögen in Hund und Halter und an die "besonderen Veranstaltungen", die mit uns unternommen werden. Gruß Elke und Emmi
Hallo Ralf,
nach erfolgreichem Welpenkurs sind Emmi und ich jetzt im Kleinhundkurs gelandet.
Ich bin mir sicher, dass wir zwei noch so einiges von dir vermittelt bekommen, an dass ich noch gar nicht gedacht habe.
Danke für das Einfühlungsvermögen in Hund und Halter und an die "besonderen Veranstaltungen", die mit uns unternommen werden.
Gruß
Elke und Emmi